Gott in meinem Leben

Unterrichtsidee zur Gottesfrage

Kreative Anregung zum Umgang mit der Frage nach “Gott in meinem” Leben.…

G’tteserfahrung und G’tteswesen

Eine jüdische Perspektive

Gábor Lengyel versucht aus jüdischer Perspektive der Frage nachzugehen, ob alle monotheisitischen Weltreligionen an denselben Gott glauben.…

“…denn du hast es getan”

Die Wirklichkeit des Bösen und die Frage nach Gott

„…denn du hast es getan“ – der Beter in Psalm 39 sieht in Gott selbst den Verursacher seiner Not. Die damit aufgeworfene Frage nach Gottes (Mit-)Verantwortung für das Böse durchzieht die Bibel ebenso wie die Geschichte der Theologie. Ein Plädoyer gegen die „Lügen der Tröster“ (Henning Luther). Ein Artikel vom Mai 2018 in den evangelischen […]…

Wenn Gott bestritten wird…

Artikel, zehn Seiten

Wenn Gott bestritten wird… Der Glaube an Gott und die Argumente des neuen Atheismus, Artikel von Prof. Dr. Wolf Krötke mit folgenden Abschnitten: 1. Der Gewohnheitsatheismus als Problem der Kirche 2. Die Auslö€ser des „Neuen Atheismus“: Fundamentalismus und Gewalt 3. Die Sprache des „Neuen Atheismus“ 4. Ein gezieltes Missverstäƒndnis: Glauben als illusorisches Fü„r-wahr-Halten 5. Fragwü„rdige […]…

Fragen und Antworten zu Gott und der Welt

Eine Umfrage-Aktion der Ev. Kirche Hessen/Nassau, Videoclip

Nur wer fragt bekommt Antworten. Welche Fragen liegen den Gemeindegliedern innerhalb der EKHN heute am Herzen? Auf interessante und ansprechende Weise werden Fragen nach Gott, nach der Kirche, nach Jung und Alt sowie zum Umgang mit Flüchtlingen aus christlicher Perspektive beantwortet. Die Clips regen an, die Gedanken weiter zu denken, Alternativen zu suchen etc. Dauer: […]…

Herausforderung; Gottesvergessenheit. Wie können Kirche und Theologie das massenhafte Vergessen in Europa unterbrechen?

Vortrag an der Theol. Fakultät Zürich am 15. Mai 2018

Vortrag von Prof. Dr. em. Wolf Krötke mit folgenden Abschnitten: Vergessen Gottes als Problem des christlischen, monotheistischen Glaubens Vergessen Gottes als gesellschaftliches Milieu und Kennzeichen der Säkularisierung Unterbricht die “Wiederkehr der Religion” das Vergessen Gottes? Zur Versubjektivierung der christlichen Botschaft Wegbereitung…

Mein Gott – dein Gott – unser Gott?

Ideen für eine Teamsitzung in der Kita

Wie sollen wir anderen Religionen in der Kita begegnen? Ideen für eine religionspädagogische Teamsitzung, vorgestellt von Frauke Lange auf den Seiten des RPI Loccum.…

Mit Schülerinnen und Schülern der Sek. II von der (Un-) Verfügbarkeit Gottes sprechen

Unterrichtsbausteine

“Mit Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe II über die Gottesfrage zu sprechen, setzt voraus, dass sie sich einlassen auf etwas, das von dem einen als zu privat, von der anderen als Fremderfahrung, von einem dritten als ganz vertraut empfunden werden kann. Hinzu kommt, dass alles menschliche Reden von Gott (R. Bultmann) ein subjektives ist, das […]…