Drei in eins

Unterrichtsstunde

Drei in Eins Gott Vater, Sohn und Heiliger Geist – mein Bild von Gott Aus drei kleinen zusammenpassenden Pyramiden-Körpern bauen wir einen großen stabilen Pyramiden-Körper und gestalten ihn zu unserer Dreieinigkeits-Pyramide…

Gott – das große Geheimnis

Erzählung des Monats August 2018

Homepage vom Frieder Harz, evang. Pfarrer, Prof.i.R., bis 2009 an der Evangelischen Fachhochschule Nürnberg. Seit vielen Jahren mit Fortbildungen, Büchern und Artikeln im Bereich der religiösen Erziehung und Bildung im Elementarbereich tätig. Hier kann man nicht von einer Erzählung sprechen, sondern von einem ganzen Angebot an Erzählungen, die sich dem Geheimnis Gottes nähern wollen, sowohl […]…

Ein ungewöhnlicher Gast

Video 12′:02”

Eine Neufassung der Erzählung “Schuster Martin” von Leo Tolstoi, geschrieben und animiert von Björn Steffens.…

Gott fällt nicht einfach vom Himmel

Unterrichtsvorschlag, zeitspRUng 2018, Sonderheft

Eine Unterrichtseinheit zur Lebensfrage 7 in der 1./2. Jahrgangsstufe zum verbindlichen Inhalt „Für Gott eine Sprache finden – Metaphern und Bilder“ Berliner Rahmenlehrplan  …

12 mal Rahmenlehrplan praktisch

Zeitschrift für den Religionsunterricht in Berlin und Brandenburg, Sonderheft

Ein Sonderheft des zeitspRUng 2018 zum neuen Berliner Rahmenlehrplan mit 12 Unterrichtsvorschlägen: Gott fällt nicht einfach vom Himmel 1./2. Jahrgangsstufe “Für Gott eine Sprache finden – Metaphern und Bilder” Seite 4 Erfahrungen mit Jesus machen – ein erlebnispädagogischer Ansatz 1./2. Jahrgangsstufe “Jesus der Christus wendet sich Menschen zu” Seite 10 Beim Namen gerufen Eine Unterrichtseinhat […]…

Völkermord in der Bibel

Audio 57′:19” aus der Reihe “Begründet glauben”

Das biblische Gebot, die sieben Stämme Kanaans auszurotten, und die Beschreibung des Vernichtungsfeldzugs gegen dieselben, gehören zu den blutrünstigsten Texten nicht nur der Religionsgeschichte, sondern auch der Antike überhaupt. Im Vortrag wird ein Abriss der mehr als zweitausendjährigen Wirkungsgeschichte dieser Texte geboten und die Frage aufgegriffen, wie, wenn überhaupt, sich diese Texte mit einem durch […]…

Hiob – “Jeder seines Glückes Schmied” oder umgekehrt?

Ideen, Tipps und Anregungen für die Sek. I

Kaum eine andere Frage hat die Menschheit seit ihrem Beginn so existentiell beschäftigt, wie die Frage nach der Ursache und der Sinnhaftigkeit des Leides. Zahlreiche Redensarten und Sprichwörter geben Zeugnis davon, wie zeitlos diese Problematik die Herzen und den Verstand von Menschen beschäftigt. Die Frage nach dem Leid und der unmittelbare Rückschluss auf einen existenten […]…

Theodizee: Glaube ohne Wunder

An Artikel in der “Jüdischen Allgemeinen” vom 06.03.2014 von Rabbiner Arie Folger

Warum G’tt nicht heilen muss, um uns seine Existenz zu beweisen Warum heilt G’tt keine Amputierten?« Die Frage, um die es hier gehen soll, wurde mir in einem Chat auf Facebook gestellt – und ist im Grunde nur eine weitere Version der alten Frage der Theodizee (altgriechisch für Gerechtigkeit oder Rechtfertigung G’ttes): Wenn es G’tt […]…

Bildersturm – Protest gegen eine Kultur der Unfreiheit

Die reformierten Protestanten und die Bilder der Macht

Reformierte Sichtweise auf den Bildersturm mit folgenden Abschnitten: – Ein Sturm gegen Herrschaft und Unmündigkeit – Rückhalt im 2. Gebot – Wider die Funktionalisierung von Bildern – Bilder, die wir uns von Gott machen…