Völkermord in der Bibel

Audio 57′:19” aus der Reihe “Begründet glauben”

Das biblische Gebot, die sieben Stämme Kanaans auszurotten, und die Beschreibung des Vernichtungsfeldzugs gegen dieselben, gehören zu den blutrünstigsten Texten nicht nur der Religionsgeschichte, sondern auch der Antike überhaupt. Im Vortrag wird ein Abriss der mehr als zweitausendjährigen Wirkungsgeschichte dieser Texte geboten und die Frage aufgegriffen, wie, wenn überhaupt, sich diese Texte mit einem durch […]…

Hiob – “Jeder seines Glückes Schmied” oder umgekehrt?

Ideen, Tipps und Anregungen für die Sek. I

Kaum eine andere Frage hat die Menschheit seit ihrem Beginn so existentiell beschäftigt, wie die Frage nach der Ursache und der Sinnhaftigkeit des Leides. Zahlreiche Redensarten und Sprichwörter geben Zeugnis davon, wie zeitlos diese Problematik die Herzen und den Verstand von Menschen beschäftigt. Die Frage nach dem Leid und der unmittelbare Rückschluss auf einen existenten […]…

Theodizee: Glaube ohne Wunder

An Artikel in der “Jüdischen Allgemeinen” vom 06.03.2014 von Rabbiner Arie Folger

Warum G’tt nicht heilen muss, um uns seine Existenz zu beweisen Warum heilt G’tt keine Amputierten?« Die Frage, um die es hier gehen soll, wurde mir in einem Chat auf Facebook gestellt – und ist im Grunde nur eine weitere Version der alten Frage der Theodizee (altgriechisch für Gerechtigkeit oder Rechtfertigung G’ttes): Wenn es G’tt […]…

Bildersturm – Protest gegen eine Kultur der Unfreiheit

Die reformierten Protestanten und die Bilder der Macht

Reformierte Sichtweise auf den Bildersturm mit folgenden Abschnitten: – Ein Sturm gegen Herrschaft und Unmündigkeit – Rückhalt im 2. Gebot – Wider die Funktionalisierung von Bildern – Bilder, die wir uns von Gott machen…

Gilt das Bilderverbot im Religionsunterricht?

Eine christliche Perspektive

“Gibt man den Begriff „Bilder von Gott“ in Internet-Suchmaschinen ein, so findet man neben dem alten Mann mit Bart (auf einer Wolke) ein paar kitschige Naturbilder, Herzwolken am Himmel, Comics, Hände, die sich berühren. Brauchen wir also Bilder von Gott?” Eine Antwort auf diese Frage versucht Jeannette Eickmann in ihrem Artikel im Pelikan 3/2014 zu […]…

Professor Dr. Harald Lesch über Gottesbilder und Glauben

Video 3:42

Gesprächssequenz zwischen dem Astrophysiker Professor Dr. Harald Lesch, München, und Akademiedirektor Dr. Frank Vogelsang Akademie zu den Grenzen der Astrophysik. Diskussion im Blog: https://frank-vogelsang.de/…

Glauben wir alle an denselben Gott?

Drei Artikel aus den Perspektiven des Judentums, Christentums und des Islams

Eine interessante Artikelreihe ist 2015 im ‘Loccumer Pelikan’ erschienen: Aus den Perspektiven des Christentums, Judentums und Islams wurde über die Frage nachgedacht, ob wir alle ‘an denselben Gott’ glauben: Glauben wir an denselben Gott? Eine christliche Perspektive von Wolfgang Reimbold Glauben wir an denselben Gott? Eine islamische Perspektive vom Hamideh Monagheghi G’tteserfahrung und G’tteswesen – […]…

Gott

In allen Schulstufen kommt es zu intensiven Gesprächen über Gott. In ihnen treten die unterschiedlichsten Vorstellungen zu Tage und die Positionierung des Lehrers/der Lehrerin ist gefordert. Über die Jahre hinweg verändert sich das Denken. Ein behutsames Begleiten und Zulassen auch kritischer Gedanken ist gefordert. Zum Glück gibt es zahlreiche Hilfen. Mehrere religionspädagogische Zeitschriften haben sich mit den Fragestellungen beschäftigt und es lassen sich gute Materialien und originelle Ideen finden.

Elie Wiesel: “…aber Du, Gott, wo bist Du?” Lebens- und Glaubensgeschichten eines Überlebenden

Unterrichtsvorschlag für die 9./10. Klasse

Die folgenden erprobten Unterrichtsbausteine U1, U2. U3 etc. und Materialien M1, M2, M3 sind einsetzbar in Haupt-, Realschule und Gymnasium, insbesondere in den Klassen 9 und 10. Sie können insgesamt oder einzeln bei Lehrplanthemen wie Kirche im Nationalsozialismus, Gottesglauben heute, Judentum oder Menschenrechte ihren Platz finden. Eine genauere Zuordnung erfolgt bewusst nicht, damit Unterrichtende individuell […]…

Existiert Gott?

Materialien von Rainer Oberthür

In den Katechtischen Blättern 2/2013 hat Rainer Oberthür einen Beitrag zum Themenschwerpunkt “Existiert Gott” verfasst. Dieser Artikel ist online nicht zugänglich. Aber auf seiner eigenen Website hat er dazu folgende Materialien veröffentlicht: – Arbeitsblätter „24 Sätze der Philosophen: Karten“ (PDF) – Arbeitsblatt „Das Buch der Kinderphilosophen“ (PDF) – Arbeitsblatt „Kann man Gott beweisen?“ (PDF) Auf […]…