2018/4 Starke Gefühle: Glück

Glücksmomente trotz schmerzvoller Erinnerungen: dass das möglich ist, zeigen die Unterrichtsbausteine zu Schatten und Licht Heft 4/2018

Jugendliche stellen sich unter Glück oft ein großes und fern vom Leid angesiedeltes Empfinden vor. Dass Glück auch unter anderen Umständen möglich ist, zeigen zwei der Texte in „Schatten und Licht“. Der vor dem Krieg geflüchtete Ukrainer Wladimir Polinsky hat ein kleines Stückchen Glück als Hausmeister einer Flüchtlingsunterkunft in Stuttgart wiederentdeckt. Dort ist er für […]…

Unterrichtsmaterial zu Glücksspielsucht

Themenbausteine zur Prävention mit praktischen Übungen

Mit den Unterrichtsmaterialien können Lehrer mit ihren Schülern verschiedene aktuelle soziale Themen besprechen: Spielsucht, Online-Abhängingkeit, Armut und mehr. Die Evangelische Gesellschaft (eva) hat Unterrichtsmaterialien für die Klassenstufen 9 und 10 entwickelt, die Schulen kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Die Unterrichtsmaterialien des Beratungs- und Behandlungszentrums für Suchterkrankungen der eva basieren auf Präventions-Konzepten aus Kanada und der […]…

Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e.V.

Portal

Die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e.V. stellt ständig aktualisierte News zum Thema Sucht online, informiert über Suchtstoffe und Suchtverhalten und bietet eien große Palette von Veröffentlichungen an.…

Drogen und Sucht

Informationsmaterial

  Die Website der Drogenbeauftragten der Bundesregierung informiert ausführlich über – Alkohol – Tabak – Medikamente – Illegale Drogen – Glücksspiel – Computerspiele- und Internetsucht und andere Themen.…

Verspiel nicht den Leben

Informationsseite zur Spielsucht für Betroffene

Initiative gegen Glücksspielsucht von verschiedenen Wohlfahrtsverbänden. Mit Informationen, Tipps für Betroffene und Angehörige, kostenloser Beratungshotline und dem Test: Sind Sie gefährdet? In Deutschland liegt Studien zufolge die Zahl der Personen mit Suchtverhalten beim Glücksspiel zwischen 103.000 und 291.000. Bei über 300.000 weiteren Personen werden Probleme mit dem Glücksspielen angenommen.…