Mitzvah Day – Mitzvah Day

Eine weltweite Initiative junger Juden für soziale Projekte

„Mitzvah“ ist hebräisch und bedeutet umgangssprachlich „gute Tat“. Wir spenden unsere Zeit, um Hilfe und Freude dorthin zu bringen, wo sie nötig sind. Ob Kranken- und Seniorenbesuche, Bäume pflanzen, Lebensmittel für Obdachlose zu sammeln oder Ähnliches. Junge Leute aus jüdischen Gemeinden führen soziale Aktionen durch.…

Bibelarbeit zur Rede des Paulus auf dem Areopag in Athen

Bibelarbeit zu Apg 17,16-34

Der ehem. Ratsvorsitzende der EKD, Wolfgang Huber, hat auf dem Kirchentag 2007 diese ausführliche Bibelarbeit gehalten. In diesem sehr reichhaltigen Text geht es u.a. um Fragen des Verhältnisses zwischen Christentum und Gesellschaft/Philosophie.…

Lichtmomente

Kurzfilme: Wo verändern Menschen heute noch ihre Welt? Lichtmomente geht auf Spurensuche.

Mit „Lichtmomente“ geht die Deutsche Bibelgesellschaft auf Spurensuche nach Menschen, die heute noch ihre Welt verändern wollen. Sie besucht unterschiedliche soziale/christliche Projekte, bei denen sich Menschen, durch ihren Glauben motiviert, für andere einsetzen. Sie will zeigen, dass christliche Werte in der Gesellschaft aktuell und bedeutsam sind. Dass sie Gutes bewirken und Mitgefühl fördern können. Dafür […]…

Die Bedeutung der alttestamentlichen Prophetie für den christlichen Glauben und die heutige Gesellschaft

Video vom Vortrag von Prof. Dr. Simone Paganini am 23. Mai 2015 in Heidelberg – Dauer: 1:27:50

“…wie sind die prophetischen Texte in unsere Zeit zu übertragen, um ihre ursprünglichen Aussagen erfahrbar zu machen? Hier macht Paganini zunächst klar, dass wir nicht die ersten Adressaten dieser Texte sind. Und dass es Demut erfordert, sich als heutiger Hörer in die zweite Reihe zu stellen und nicht so zu tun, als wüsste man sofort, […]…

Jahreslosung 2015

Andacht

“Nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat zum Lob Gottes.” – Eine Andacht zur Jahreslosung auf den Seiten von “Praxis Jugendarbeit”.…

Der Protestantismus in den ethischen Debatten der Bundesrepublik Deutschland 1949 – 1989

Forschungsprojekt

Forscher aus Göttingen und München haben eine Datenbank über Protestanten veröffentlicht, die sich zwischen 1949 und 1989 an gesellschaftspolitischen Debatten der Bundesrepublik beteiligten. Das Portal bietet eine umfangreiche Übersicht über den westdeutschen Protestantismus und dessen Verflechtungen, wie ein Sprecher der Universität Göttingen mitteilte. Derzeit umfasst die Datenbank rund 280 Personeneinträge darunter der Theologe und Widerstandskämpfer […]…

Nächstenliebe verlangt Klarheit

Evangelische Kirche gegen Rechtsextremismus – Bausteine und Materialien für die Arbeit in der Gemeinde

Dieses Heft setzt ein klares Zeichen für Menschenwürde, Demokratie und Toleranz und erteilt Fremdenfeindlichkeit, Antisemitismus, Rassismus, Rechtsextremismus und Gewalt eine Absage. Die umfangreiche Materialmappe, die hier heruntergeladen werden kann, enthält theologische Grundgedanken, einen Leitfaden für Kirchengemeinden, Materialien für Friedensgebete und öffentliche Aktionen, Bausteine für die praktische Arbeit in Gemeinde und Unterricht und Beispiele von Aktivitäten.…

Kirche in Deutschland

Informationen zur politischen Bildung – aktuell

Die Geschichte Europas ist auch eine Geschichte des Christentums. Die Kirchen waren über Jahrhunderte von zentraler politischer und kultureller Bedeutung. Der Säkularisierungsprozess der Moderne bedeutet jedoch eine neue Herausforderung. Wolfram Kinzig zeichnet die Kirchengeschichte seit dem Mittelalter nach und diskutiert die Auswirkungen von Reformation, Glaubenskriegen und Kirchenspaltung – insbesondere im Hinblick auf das wechselhafte Verhältnis […]…