Soziale Verantwortung

Die Tradition der katholischen Soziallehre in Deutschland

  “Die katholische Soziallehre und die christlich-soziale Bewegung haben in Deutschland eine lange Tradition. Ihnen geht es um eine vernünftige Ordnung des gesellschaftlichen Zusammenlebens und um soziale Gerechtigkeit.” Eine Seite der Deutschen Bischofskonferenz mit einer Einleitung und Links zu den wichtigsten Texten.…

APuZ: Soziale Gerechtigkeit

Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 47/2009)

Die APuZ-Ausgabe zum Thema “Soziale Gerechtigkeit” umfasst folgende Artikel: – Editorial – Dimensionen sozialer Gerechtigkeit – Soziale Gerechtigkeit – ein politischer “Kampfbegriff”? – Gefühlte (Un)Gerechtigkeit – Europäisierung von Gerechtigkeit aus Sicht der Bürger – Transnationale soziale Ungleichheit in den Medien – Sozialer Zusammenhalt und kulturelle Bildung…

Zuhause in Deutschland

Medienangebot

30 Prozent aller Schüler haben einen Migrationshintergrund. Sie sind in Deutschland geboren, leben in Deutschland und besuchen eine deutsche Schule. Doch ihre Eltern stammen aus einem anderen Land, aus einer anderen Kultur, und oft fühlen die Kinder sich zerrissen zwischen dem Land in dem sie leben und dem Land, in dem sie ihre Wurzeln spüren. […]…

Allianz für den freien Sonntag

Aktionsseite

“Die Ruhe bewahren” – Gegen die schleichende Aushöhlung des Sonn- und Feiertagsschutzes wurde im Jahr 2006 die bundesweite “Allianz für den freien Sonntag” gegründet, ein bundesweites Netzwerk vielfältiger Akteure. Ihre Trägerorganisationen sind: Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB), Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di, Bundesverband Evangelischer Arbeitnehmerorganisationen (BVEA), Katholische Betriebsseelsorge, Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt der EKD (KDA).…

Gleiche Chancen für Anne und Ayshe?

Reihe Themenblätter in Unterricht (Nr. 59)

Im Sommer 2006 ist das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz in Kraft getreten. Schwerpunkt dieses Heftes ist die Gleichbehandlung im Arbeits- und Privatleben. Kopiervorlage mit Arbeitsblättern, Lösungen und Lehrerinformation.…

Folter und Rechtsstaat

Reihe Themenblätter im Unterricht (Nr. 45)

Welche Argumente für und gegen das Folterverbot gibt es, und in welchem Zusammenhang stehen Folterverbot und Rechtsstaatsverständnis? Die Arbeitsblätter verdeutlichen die Folgen einer Aufweichung des Folterverbots für den Rechtsstaat. Kopiervorlage mit Arbeitsblättern, Lösungen und Lehrerinformation.…

Film ab! Gegen Nazis

Broschüre mit Filmempfehlungen und pädagogischem Material

Im Lernobjekt vorhanden sind: – Die Broschüre “Film ab! gegen Nazis” – Die Arbeitsblätter aus der Broschüre – Eine Info über Verleihstellen der Filme. Broschüre und Arbeitsblätter zum Download. “Für die päd. Auseinandersetzung mit dem Thema Rechtsextremismus ist der Film ein vielversprechendes Medium. Doch was tun, wenn Schüler z. B. in der Diskussion zum Film […]…

Hohe Bildungsrenditen durch Vermeidung von Arbeitslosigkeit

Wochenbericht 5/2010 des DIW Berlin

Bildungsinvestitionen sind mit einem höheren Erwerbseinkommen und einem geringeren Arbeitslosigkeitsrisiko verbunden. Der persönliche fnanzielle Nutzen ist hoch einzuschätzen. Die durchschnittlichen privaten und fiskalischen Bildungsrenditen liegen in Deutschland über der Verzinsung auf Investitionen in Realkapital. Bildungsinvestitionen erscheinen daher sowohl für den Einzelnen als auch für die Gesellschaft sinnvoll.…

Sparen ist teuer

YouTube-Video: Warum es sich lohnt in Bildung zu investieren

Warum es sich lohnt, in Bildung zu investieren, wird in dem Video von Rudi und Lilli anschaulich gezeigt .…

Bertelsmann Stiftung

YouTube-Kanal der Bertelsmann Stiftung

Die Bertelsmann Stiftung stellt hier informative Videos zu den Themen Bildung, demographischer Wandel, individuelle Förderung und mehr zur Verfügung.…