Vertraute Welten – Fremde Welten

Materialien für den Unterricht in Klassen mit geringen Deutschkenntnissen

Das katholische Institut für Religionspädagogik der Erzdiözese Freiburg hat für VABO-Klassen (Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf für Jugendliche ohne Deutschkenntnisse) das Modul “Vertraute Welten – Fremde Welten” online gestellt, das kostenfrei heruntergeladen werden kann.…

Fremdheit als didaktische Aufgabe

WiReLex-Artikel

Karlo Meyer hat im WiReLex, dem Wissenschaftlich- Religionspädagogischen Lexikon der Deutschen Bibelgesellschaft, das Thema “Fremdheit als didaktische Aufgabe” erarbeitet: 1. Fremdheit als Phänomen 1.1. Fremdheit als Interpretament 1.2. Fremdheit und Hermeneutik 1.3. Fremdheit und Religion 1.4. Fremdheit und Schülerschaft 2. Fremdheit als religionspädagogische Aufgabe 2.1. Kriterien und Zielperspektiven 2.2. Themenwahl bei fremden Traditionen 2.3. Motivation […]…

ZeitspRUng 2011/1 Ander(es) Lernen: Projektunterricht

Zeitschrift für den Religionsunterricht in Berlin und Brandenburg

Projekte bereichern den Religionsunterricht und die Schule. Lernen ereignet sich nicht nur im herkömmlichen 45-Minuten-Takt, sondern nachhaltig wird es gerade, wenn dieser und womöglich auch die Schule selbst verlassen werden. Religionsunterricht wird so lebendig und darin liegt gerade auch für die Schule eine Chance, die ihr eigenes Profil daran schärfen kann. Inhalte Seite 1:   Religionsunterricht […]…

“Du bist anders?”

Eine Online-Ausstellung über Jugendliche in der Zeit des Nationalsozialismus

Berichte in Filmen, Bildern und Texten von Kindern und Jugendlichen, die während der Zeit des Nationalismus verfolgt worden sind. Die Seite eignet sich hervorragend für Einzelarbeiten am PC. (Man muss sich allerdings etwas durchklicken). Es gibt auch einen Mitmachbereich. Ebenso Hinführungen für die Lehrpersonen. »Du bist anders« war ein Urteil, das die Nationalsozialisten willkürlich über […]…

Alphabet des Ankommens

Das »Alphabet des Ankommens« ist eine Sammlung von Comicreportagen über den Neuanfang in einem fremden Land.

Journalistinnen und Zeichner aus zehn Ländern haben zwölf Comicreportagen über den Neuanfang in einem fremden Land zusammengestellt. Das Projekt „Alphabet des Ankommens“ kombiniert Journalismus mit Comics, um das Thema Aus- und Einwanderung einmal anders anzugehen. Initiiert wurde das Projekt vom Deutschen Comicverein e.V. Die Comicreportagen können auf der Projekt-Webseite gelesen und auch heruntergeladen werden.…

Leben in Deutschland

Filmvorstellung von Webcompetent

“SchülerInnen einer VABO-Klasse (Vorqualifizierung Ausbildung Beruf ohne Deutschkenntnisse) in Kirchheim Teck, die selbst noch nicht lange in Deutschland sind (zwischen zwei Monaten und eineinhalb Jahren), teilweise mit Eltern, aber auch unbegleitet, interviewen andere Flüchtlinge zu ihrem Leben in Deutschland. Was gefällt dir in Deutschland? Was war oder ist schwierig? Hast du Heimweh? Wo fühlst du […]…

UNO-Flüchtlingshilfe: Unser Angebot für Ihren Schulunterricht

Bewusstseinsbildung im Unterricht

Die Flüchtlingsthematik steht in vielen Unterrichtsfächern auf dem Lehrplan, bietet sich aber auch in Form von Projekttagen als unterrichtsübergreifendes Thema an. Die UNO-Flüchtlinshilfe bietet vielfältiges kostenloses Schulmaterial an: ein Unterrichtsset, ein Filmprojekt und Infomaterialien.…

2014/4 Starke Gefühle: Heimweh

Heimweh – davon können Menschen mit Migrationshintergrund ein Lied singen. Besonders an Weihnachten.
Unterrichtsbausteine aus der diakonischen Arbeit 4/2014

Heimweh – wer kennt das nicht? Fast jeder Mensch wird zustimmen, dass das ein starkes Gefühl ist. Wir brauchen Menschen, aber auch Orte, Zusammenhänge, die uns vertraut sind und zu denen wir gehören. Weil wir unterschiedlich aufwachsen und geprägt sind, bedeutet Heimat nicht für alle dasselbe. Menschen mit Migrationshintergrund erleben in Deutschland eine ganz andere […]…