UNO-Flüchtlingshilfe: Unser Angebot für Ihren Schulunterricht

Bewusstseinsbildung im Unterricht

Die Flüchtlingsthematik steht in vielen Unterrichtsfächern auf dem Lehrplan, bietet sich aber auch in Form von Projekttagen als unterrichtsübergreifendes Thema an. Die UNO-Flüchtlinshilfe bietet vielfältiges kostenloses Schulmaterial an: ein Unterrichtsset, ein Filmprojekt und Infomaterialien.…

unicef: Kinder und Krieg

Materialien für den Unterricht

unicef stellt zahlreiche Materialein zu “Kinder und Krieg” bereit: Informationen Studien Geschichten Quiz Ausstellungen Aktionsideen Filme (kostenpflichtig) Hier sind weitere Materialien zu Kinderrechten, vor allem einfache Erklärfilme: Aktive Schule…

TAZ: Flüchtlinge

Themenseite der TAZ

Hier trägt die TAZ aktuelle Artikel zum Thema Flucht, Migration und Asyl zusammen.…

Planet Wissen: Flüchtlinge

Fachinformationen und Videos

Flucht und Vertreibung gibt es, seitdem es Menschen gibt. Ob Kriege oder Missernten, Verfolgung oder wirtschaftliche Not, Umweltkatastrophen oder fehlende Lebensperspektiven ? die Gründe, warum Menschen ihre Heimat verlassen, sind vielfältig. Und obwohl besonders seit den Erfahrungen der Weltkriege im 20. Jahrhundert Flüchtlingshilfe auf vielen Ebenen stattfindet, besteht das Problem weiterhin. Und das wird sich […]…

ZDFtivi: Flüchtlinge

Lexikonartikel

In kindgerechter Sprache informiert ZDFtivi über Flüchtlinge in zwei kurzen Abschnitten.…

Flüchtlinge

Themenseite der Zeitschrift “Stern”

Nachrichtenticker zum Thema Flucht und Flüchtlinge auf dem Internetportal des “Stern”.…

Hanisauland: Flüchtling

Lexikonartikel

Artikel mit mehreren Unterartikeln zum Thema ‘Flüchtling’ für Kinder und Jugendliche auf “Hanisauland”, der Kinder- und Jugendseite der Bundeszentrale für politische Bildung.…

DVD ‘Flüchtlinge schützen’

Ein Angebot der UNHCR

Die Filme der DVD “Füchtlinge schützen” wurden von der UNHCR auf YouTube eingestellt. Hier die Playlist zu den Filmen Sie enthält Filme für alle Schulstufen.  …

Krieg, Flucht und Vertreibung

Dossier Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg der Bundeszentrale für politische Bildung

“Am 3. Februar 1933, gerade vier Tage nach seiner Ernennung zum Reichskanzler, sprach Hitler vor Militärs über die Eroberung von “Lebensraum im Osten”. Trotz massiver politischer Zugeständnisse anderer Länder steuerte er Deutschland unaufhaltsam in einen Weltkrieg. Wie nie zuvor wurde die Zivilbevölkerung Ziel und Opfer der Militärmaschinerie. Am Ende des Krieges waren 60 Millionen Menschen […]…

Flucht und Vertreibung

Planet Wissen

“14 Millionen Deutsche verlassen Ende 1944 ihre Heimat, werden deportiert oder in die Flucht geschlagen. In unzähligen Trecks drängen Flüchtlingsströme aus den ehemaligen deutschen Gebieten Ostpreußen, Pommern, Brandenburg und Schlesien in den Westen. Schlecht ausgerüstet, ohne ausreichende Lebensmittel und den militärischen Kräften schutzlos ausgeliefert, begeben sich die Deutschen auf einen Leidenszug quer durch das zerstörte […]…