Ganesh Chaturthi – Das Fest zum Geburtstag des elefantenköpfigen Gottes

Beschreibung und Hintergründe zu diesem hinduistischen Fest

Der Geburtstag Ganeshas, des Sohnes der Götter Shiva und Parvati, spielt in Indien eine große Rolle. Ganesha steht für Wissen, Erfolg, Wohlstand und Weisheit und hat damit in der hinduistischen Glaubenstradition einen hohen Stellewert, der entsprechend festlich begangen wird.…

Materialien zum Fach Ethik, Religionen, Gemeinschaft (ERG) – erg.ch

Schweizer Plattform für Ethik, Religionen und Gemeinschaft

erg.ch ist die Online-Plattform für Unterrichtende des Fachbereichs Ethik, Religionen, Gemeinschaft (ERG) gemäss Lehrplan 21. Die Seite umfasst viele Unterrichtsvorschläge, Arbeitsblätter, Medien u.a.m. Die Themen kommen sowohl aus der Ethik als auch aus dem Religionsunterricht, zum Beispiel die Weltreligionen, die Feste, Philosophie, Normen und Werte, Anthropologie, Freundschaft, Gemeinschaft, Glaube und Naturwissenschaft u.a.m.…

Kirchliches Festjahr – Advent, Weihnachten und mehr

Alle Feste, alle Daten, alle Namen – Katholischer Jahresfestkreis

Das Kirchliche Festjahr, wie es die Katholische Kirche feiert. Eine sehr ausführliche Übersicht mit klaren Informationen. Alle Namen, Daten und Fakten sind übersichtlich angeordnet und beschrieben. Hingucker: Der aktuell ‘wandernde’ Jahreskreis!…

Magazin zum EKD-Themenjahr 2018

Das Magazin zum EKD-Themenjahr 2018 können Sie hier als PDF

Kirchliche Feiertage gehören zu den fundamentalen Kennzeichen der christentlichen Kultur und regen im Sinne einer “humanisierenden Funktion” die Grundfragen und -entscheidungen unserer Gesellschaft immer wieder neu zu bedenken. Als gesetzliche Feiertage gewähren sie Freiraum zum Innehalten, refelktieren und ermutigen zu neuen Schritten auf anderen Wegen. Das 98 Seiten umfassende Themenheft beleuchtet das Krichenjahr, den Sinn […]…

Feste der Religionen

Beschreibung wichtiger Feste in verschiedenen Religionen

Erklärung religiöser Feste im Jahreslauf mit Hintergrundinformationen, Geschichte und Ritualen, und zwar von: Judentum, Christentum, Islam, Hinduismus, Buddhismus, Sikhismus, Jainismus, Baha’i, chinesische Religionen, Zoroastrismus.…