Bibelauslegung, feministische

WiReLex-Artikel

Artikel im Wissenschaftlich-Religionspädagogischen Lexikon der Deutschen Bibelgesellschaft mit folgenden Kapiteln: 1. Begriffsklärung und Horizonte 2. Die Ausgangserfahrung: Die Bibel als Instrument der Unterdrückung und Quelle der Befreiung 2.1. Die Ambivalenzen der Bibel mit Blick auf Frauen 2.1.1. Androzentrismus und Patriarchat als biblische Erfahrungskontexte 2.1.2. Frauenfeindliche Auslegungstraditionen und Bibeltexte 2.1.3. Befreiende Impulse 2.2 Schlaglichter frauenbefreiender Bibelauslegung […]…

Skizze paulinischer Theologie – das Einmalins des ev. Religionsunterrichts der Oberstufe

Die Skizze bietet als Pfeildiagramm Zusammenhänge paulinischer Theologie.

Dabei werden die paulinischen Kernbegriffe Kreuz, Auferstehung, Gesetz, Sünde, Predigt des Glaubens, Hl. Geist usw. in Zusammenhang gebracht. Der Überblick zeigt also Zusammenhänge zwischen der paulinischen Christologie, Hamartiologie, Pneumatologie, Nomologie usw. Als Quellen werden für beinahe alle Aussagen Römer-, Galater-, 1. und 2. Korintherbrief angegeben (Röm 3,24-26; 6,3-14; 7,7ff.; Gal 3,2-4; 5,13-26; 1 Kor 6,1-4+12; […]…

2017/2 Loccumer Pelikan: Gottes Wort und Menschenrede

Religionspädagogisches Magazin für Schule und Gemeinde des Religionspädagogischen Instituts Loccum

Inhalt Silke Leonhard editorial grundsätzlich Melanie Köhlmoos Exegese und Hermeneutik des Alten Testaments Eckart Reinmuth Gottes Menschenwort Ulrich H. J. Körtner Homophobie und Transphobie in Schulen und Jugendeinrichtungen. Was können pädagogische Fachkräfte tun? kontrovers Oliver Friedrich und Bernd Niss Sollte ein Christenmensch die ganze Bibel gelesen haben? Pro und Contra praktisch Johannes Kubik Religiöser Fundamentalismus […]…

Experimentelle Exegese des priesterschriftlichen Schöpfungsberichts

Artikel im Pelikan 4/2002

In dieser experimentellen Exegese geht es darum, dass Studierende biblische Texte nicht nur fachwissenschaftlich historisch-kritisch wahrnehmen, sondern sich persönlich aneignen und präsentieren. Hier wurde die Entstehungszeit von priesterschriftlichen Texten in Babylon ausgewählt. Wie die Studierenden dies umgesetzt haben, ist in diesem Video zu sehen: Eine solche Umsetzung von zuvor erarbeiteten biblischen Texten wäre auch in […]…

Amos – Eine Einführung

Einführung

Dr. Jörg Sieger stellt hier kurz und übersichtlich das Buch Amos sowie dessen theologischen Besonderheiten vor.…

Eine Exegese – leicht gemacht

Aufbau einer Exegese

Prof. Dr. Thomas Naumann von der Universität Siegen hat für seine Studenten den ausführlichen Aufbau einer Exegese online gestellt.…

chrismon-Video: Neigen Christen zu Gewalt?

Die Bibel sehen – Bibelhistoriker Christoph Markschies zu Fragen aus der heiligen Schrift

Wer glaubt, dass die Bibel zur Gewalt aufruft, der hat sie nicht richtig gelesen. Also, auf zur Lektüre, fordert Christoph Markschies in diesem kurzen “Erklärvideo”. Die Aussagen können als Impulse zum Weiterarbeiten im Unterricht der Sekundarstufe verwendet werden. Dazu sollten Beispiele herangezogen werden., etwa aus dem Materialpool der RPI-Virtuell, Thema “Gewalt”.…

Wie erarbeite ich mir einen Bibeltext?

Anleitung für Jungscharmitarbeiter_innen

Damit das Arbeiten mit Bibeltexten nicht zu oberflächlich bleibt, werden auf dieser Jungscharseite aus Neunkirchen Anleitungen gegeben, wie man sich einen Bibeltext einfach erschließen kann: 1. Ich verschaffe mir einen ersten Eindruck vom Text (Text in mehreren Übersetzungen lesen und den Zusammenhang einbeziehen) 2. Ich erarbeite mir Einzelheiten des Textes (mit ausführlicher Erklärung des POZEK-Schlüssels, […]…