Jüdisch in Europa, Teil 2 | bpb

Zweiteiler zu jüdischen Geschichte in Europa

In dem Arte-Zweiteiler “Jüdisch in Europa” begeben sich der Journalist Yves Kugelmann und die Filmproduzentin Alice Brauner auf eine Reise, um jüdisches Leben in Europa aufzuspüren. Dabei thematisieren sie die kulturellen Wurzeln der Juden in Europa, ihren Alltag und ihr Selbstverständnis ebenso wie die Mythen und den Umgang mit ihnen. Sie zeigen, wie Juden heute […]…

Auf dem Weg zu einer Kirche der Gerechtigkeit und des Friedens

Ein friedenstheologisches Lesebuch

Dieses Buch wurde im Auftrag des Präsidiums der Synode der EKD erstellt und umfasst folgende große Abschnitte: Gewaltfreiheit Grundlagen für eine Ethik der Gewaltfreiheit Im Fokus: Herausforderungen für den Frieden Debatten Geistliche Praktiken Erfahrungen Das Buch kann bei der Ev. Verlagsanstalt in Leipzig bestellt werden, steht aber auch als PDF online. Es umfasst 428 Seiten […]…

Fremde Heimat Europa. Ein Seitenblick

Artikel von Hans Jürgen Luibl. Zeitschrift forum erwachsenenbildung, Heft 2, Jahr 2016

Die Ausgangsfrage lautet: Haben europäische Migrationsbewegungen Spuren hinterlassen in der „Seele Europas“ und damit Europas kollektive Identität mitgeprägt? Im Zentrum stehen dabei die Konfessionsmigrationen vom 15. (böhmische Reformation) bis ins 18. Jahrhundert (Toleranzpatente). Der Schwerpunkt liegt auf der Wahrnehmung von Transformationen protestantischer Profile und Identitäten im Kontext gesellschaftlicher Transformationsprozesse – und der Rolle der Bildung. […]…

Zum Verhältnis von Staat und Religion – Europäische Fallstudien

Vortrag: Zum Verhältnis von Staat und Religion
in Deutschland, Österreich, Polen, Tschechien und in Europa, 13.12.2007

Vortrag von Dr. Patrick Roger Schnabel zum Verhältnis von Staat und Religionin Deutschland, Österreich, Polen, Tschechien und in Europa mit folgenden Abschnitten: 1. Das so genannte Staatskirchenrecht in Deutschland 2. Grundzüge des Staatskirchenrechts in Europa 3. Rechtslage in Deutschland, Österreich, Polen und Tschechien 4. Beziehungen von EU und Religionsgemeinschaften…

Der Islam im säkularen Europa

BR, Religion und Gesellschaft, Video, ARD-alpha, 47′:15′

In diesem Vortrag beschäftigt sich Mathias Rohe, Lehrstuhlinhaber für bürgerliches Recht, internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen/Nürnberg mit  Muslimen in Europa und ihre Haltung zum säkularen Rechtsstaat. Es geht um die rechtliche Stellung des Islams in Deutschland und Europa, Themen sind unter anderem verschiedene Religionsverfassungen, Religionsfreiheit und ihre Grenzen, Moscheebau und Minarett sowie […]…