2016/2 Loccumer Pelikan: Heiliges Essen – Tägliches Brot

Religionspädagogisches Magazin für Schule und Gemeinde des Religionspädagogischen Instituts Loccum

Inhalt: Silke Leonhard editorial grundsätzlich Kathrin Gies „Sie schauten Gott und aßen und tranken.“ (Ex 24,11) Essen und Trinken in biblischer Perspektive Gerhard Schwetje Landwirtschaft zwischen Markt, Macht und Meinung Michael Rosenberger Sich nähren wie ein Pelikan? Tierethische Überlegungen zur menschlichen Ernährung kontrovers Oliver Friedrich  Erntedankfest im Schlachthof feiern? – Pro: Den Ort der Produktion aufzusuchen, […]…

Essen für die Tonne?

Lernpaket der Deutschen Welle

Eigentlich gäbe es genügend Essen für alle Menschen, rein rechnerisch müsste es keinen Hunger auf der Welt geben. Doch etwa ein Drittel aller weltweit produzierten Nahrungsmittel wird nie gegessen. Das vorliegende Lernpaket beleuchtet die Ursachen und Auswirkungen von Lebensmittelverschwendung und Lebensmittelverlusten. An welchen Stellen der Produktion geht was verloren? Wo werden die meisten Lebensmittel verschwendet und warum? Wie […]…

Mit Jesus am Tisch

Auszug aus dem Religionspädagogischen Heft (RPH) 1/2019

Das Heft enthält die Unterrichtsreihe “Miteinander am Tisch” Von der Tischgemeinschaft im Lukasevangelium zur Abendmahlsgemeinschaft der Christen heute Eine Unterrichtsreihe für die Förderschule und die Grundschule (Kl. 1/2) sowie Zusatzmaterialien zu zwei anderen Unterrichtsreihen: 1. Eine Frau stört das Essen 2. Gastmahl…

Essstörungen

Informationsseite für Betroffene, Angehörige und Lehrkräfte

Essstörungen sind schwere seelische Erkrankungen, die auch dem Körper massiv schaden. Hier finden Sie Informationen zu Krankheitsbildern, Kennzeichen und Folgen, Tipps für Mütter, Väter, Geschwister, Freundinnen und Freunde sowie geeignete Materialien für den Unterricht, Fortbildungs- und Präventionsangebote.…

Die Tafeln – Essen, wo es hingehört

Willkommen beim Bundesverband Deutsche Tafel e.V.

    In Deutschland gibt es Lebensmittel im Überfluss – und dennoch herrscht bei vielen Menschen Mangel. Die Tafeln bemühen sich um einen Ausgleich: Sie sammeln „überschüssige“, aber qualitativ einwandfreie Lebensmittel, und geben diese an Bedürftige weiter.…

“Ernährung – Nahrungsmittelproduktion und -handel”

MISEREOR-Lehrerforum Nr. 101

Kaum ein anderes schulisches Thema bietet so viele Lebensweltbezüge wie das der Ernährung. Alle Schülerinnen und Schüler können ihre eigenen Erfahrungen einbringen und an diese anknüpfen.  In diesem Lehrerforum machen wir Ihnen Vorschläge für die Umsetzung sowohl in Grundschulen als auch in weiterführenden Schulen. Das Heft wird zum freien Download angeboten. Die Materialien enthalten Unterrichtsvorschläge.Inhaltlich […]…

Lebensmittel – Mehr als nur Essen

Webcompetentbeitrag Oktober 2014

Die Fotoserie von Peter Menzel und Faith D‘Aluisio präsentiert Familien aus aller Welt und ihr Essen, von Norwegen bis Mail und von den USA bis nach China. In ihrem Projekt „Hungry Planet“ zeigen sie die Lebensmittel, die durchschnittliche Familien in einer Woche weltweit brauchen und was sie jeweils kosten. Es werden Lebensmittel und Getränke gezeigt, Küchentische […]…

Heimkommen. Essen mit Edeka

Unterrichtsidee

Im Dezember 2015 sorgte ein Weihnachtsclip mit zu dem Zeitpunkt bereits über 60 Millionen Klicks [1] nicht nur für absolute Rekorde auf Facebook und YouTube, sondern auch für eine hitzige Debatte über Geschmack oder Geschmacklosigkeit von Werbung. „Deutsche brauchen für Gefühle den Vorschlaghammer“ [2], „Mit #heimkommen hat EDEKA den Bogen überspannt“ [3]oder „Und die Leute […]…