2019/1 Starke Gefühle: Ratlosigkeit

Bausteine für die Sekundarstufe I und für den Konfirmadenunterricht aus dem Bereich der diakonischen Arbeit

Ratlos sein – einunangenehmerZustand. Ratlosigkeit klingt nach Scheitern, nach Versagen, nach Ohnmacht. Lauter Assoziationen, die schlecht zu einer Gesellschaft passen, in der Masterpläne, einfache Lösungen und schnelle Antworten immer beliebter werden. Wer ratlos ist, keinen Plan hat, nicht weiß, wo es lang geht – der steht schnell im Verdacht, schwach zu sein oder der Falsche […]…

Diakonie in der Schule

Fachartikel zu Projekten in Schule und Jugendarbeit

In diesem Fachartikel geht es um diakonische Projekte in Schule und Jugendarbeit, die Auswirkungen auf die Jugendlichen und die Evaluierbarkeit von diakonischen Tätigkeiten im Rahmen von Unterricht und Jugendarbeit.…

Diakonische Bildung

Artikel

Lernen am Ernstfall in Schule und Konfirmandenunterricht am Beispiel des diakonischen Lernens. Gedanken und Ideen zum Thema von Harry Noormann.…

Diakonisches Lernen

Website

Eine Initiative des Diakonischen Werkes Bayern. Auf dieser Seite werden die Chancen diakonischens Lernens dargestellt und die Verknüpfungen mit dem Lehrplan. Dazu Beispiele, Materialien und Medien.…

Kirche und Jugend. Lebenslagen, Begegnungsfelder, Perspektiven

Handreichung des Rates der EKD von 2010

Die Handreichung analysiert aktuelle jugendliche Lebenslagen. Sie beschreibt vielfältige Begegnungsfelder von Kirche und Jugend und benennt Perspektiven für eine jugendsensible Kirche. Dabei will sie die Herausforderungen bewusst machen, mit denen die Kirche im Blick auf Jugendliche konfrontiert ist, den Auftrag der Kirche in diesem Bereich bewusst machen und Anregungen für kirchliches Handeln geben. Die Handreichung […]…

Im Alter neu werden können

Orientierungshilfe der EKD zum Umgang mit dem Alter

Die neue EKD-Orientierungshilfe “Im Alter neu werden können. Evangelische Perspektiven für Individuum, Gesellschaft und Kirche”, die hier heruntergeladen werden kann, plädiert für ein selbst verantwortliches Leben im Alter, soweit die individuellen Ressourcen dies zulassen. Die Schrift beschreibt die veränderten Lebensbedingungen und soziale Ungleichheit im Alter, zeigt Perspektiven aus Theologie und Verkündigung und beschreibt die Bedeutung […]…

von Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel

Diakonische Einrichtung

“Gesund oder krank, behindert oder nicht – in Bethel sind wir davon überzeugt, dass alle Menschen in ihrer Verschiedenheit selbstverständlich zusammen leben, lernen und arbeiten können. Seit 140 Jahren setzten sich die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel für alle ein, die auf Hilfe, Unterstützung oder Assistenz angewiesen sind.” Das Portal stellt die gesamte Arbeit der Einrichtung […]…