Religionen und miteinander leben in Deutschland

Arbeitsheft für die Klassen 3-6 von der Bundeszentrale für politische Bildung

In dem Arbeitsheft für die Klassen 3 bis 6 erfahren Schülerinnen und Schüler, welche Bedeutung der Glaube und gegenseitiger Respekt für Menschen haben und wie es gelingen kann, dass Mensch mit unterschiedlichen Religionen gut zusammen leben. Ausgangspunkt ist die gesellschaftliche Lage. Das Heft zielt auf, Wissen, Akzeptanz und Toleranz. Es kann ergänzend den konfessionellen Religionsunterricht […]…

18. März 1848/1990: Meilensteine der deutschen Demokratiegeschichte | bpb

Themenblätter im Unterricht (Extra, bpb)

Der 18. März steht mit den revolutionären Berliner Barrikadenkämpfen vom 18. März 1848 und der ersten freien DDR-Volkskammerwahl vom 18. März 1990 in besonderem Maße für die repräsentative Demokratie, für Menschen- und Bürgerrechte und für die Einheit Deutschlands. Arbeitsblätter der bpb zum kostenfreien Bestellen der Printausgabew2 oder in folgenden drei Varianten: Kopieren (PDF-Datei: gesamtes Heft, […]…

Nächstenliebe Leben. Klarheit zeigen.

Handreichung zu Rechtspopulismus und Fremdenfeindlichkeit, Diakonie Sachsen

Herausgegeben von der ökumenischen Arbeitsgemeinschaft,Kirche für Demokratie und Menschenrechte‘ in Sachsen c/o Landesstelle der Evangelischen Erwachsenenbildung Sachsen mit folgenden Abschnitten: Glaube – Christsein in der Gesellschaft Wissen – Neonazismus und Rechtspopulismus Handeln – Gemeindepraxis Erfahrungen – Beispiele aus Sachsen…

Sozialwahlen – Unterrichtsentwurf von kda und RPZ

Unterrichtsentwurf für die Beruflichen Schulen

Die Sozialwahlen sind neben Bundes- und Europawahlen die größten Wahlen in Deutschland. Sie sind auch für die beiden großen Kirchen von Bedeutung, da Mitglieder aus ihren Reihen dort zur Wahl stehen. Vertreter*innen kirchlicher Arbeitnehmer*innenorganisationen wie Kolping, EAG und KAB wirken seit vielen Jahrzehnten in den Gremien der Sozialversicherungen mit. Sie unterstützen als Rentenberater*innen und entscheiden […]…

Sapere aude – wagen zu denken

Ironische Reflexion der geistigen Entwicklung der letzten 50 Jahre in Deutschland

Dies ist eine Religionskritik geistiger Haltungen im Wandel der letzten 50 Jahre bis auf die Gegenwart. Ein Plädoyer für Demokratie und eigenständiges Denken.  …

Was hat das mit mir zu tun?

Unterrichtsmaterial zur SDG-Ausstellung Mission 2030

Laden Sie hier kostenloses Unterrichtsmaterial zu den SDGs als OER – Open Educational Resources herunter. Das Material beinhaltet Aufgabenstellungen zu 7 der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung. Sie können auch unabhängig von der Ausstellung “Mission 2030 – Globale Ziele erleben” genutzt werden.…

Religiöse Bildung hilft, demokratisch zu handeln

EKD-Texte 134

Mit EKD-Texte 134 veröffentlicht die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) die Publikation „Demokratie, Bildung und Religion: Gesellschaftliche Veränderungen in Freiheit mitgestalten. Impulse für die demokratiebezogene Bildungsarbeit in kirchlichen Handlungsfeldern“. Das Heft kann online gelesen, heruntergeladen, aber auch bestellt werden.…

Rechtspopulismus – Herausforderung für die Demokratie?

Themenblätter im Unterricht (Nr. 114)

Was ist (Rechts-)Populismus? Mit welchen Methoden und Stilmitteln wird für rechtspopulistische Themen geworben? Inwiefern ist Rechtspopulismus eine Herausforderung für unsere Demokratie? Diese Fragen werden in den Themenblättern Nr. 114 beleuchtet und diskutiert. Die Themenblätter können kostenfrei bestellt oder heruntergeladen werden.…

fluter: Wahrheit (Themenseite)

Themenseite des Magazins ‘fluter’, Jugendmagazin der bpb

Jeder lebt in seiner Welt, nur meine ist die richtige? Für Ideologen ist ihre Wahrheit überhaupt nicht verhandelbar und PR-Profis biegen die Fakten zurecht. Aber das ist auch nicht das Wahre, wenn man es mit Demokratie und Konsen ernst meint. Über die vertrakte Suche nach der Wahrheit. Foto: Yung Cheng Lin…

Informationen zur politischen Bildung (izpb)

Zeitschrift für die politische Bildung an Schulen der bpb

Die “Informationen zur politischen Bildung” sind vorrangig für den politischen Unterricht an Schulen bestimmt. Daher orientiert sich ihre Themenwahl an den Richtlinien der Kultusministerien. Inhaltliche Schwerpunkte sind neben Länderkunde historische Prozesse und sozialkundliche Gebiete sowie aktuelle Themen, wenn sie für den Politikunterricht von Interesse sind. Die meisten Ausgaben seit 2000, auch vergriffene, sind im Volltext […]…