2021/3 Loccumer Pelikan: Lernen mit Herz, Kopf, Hand und Fuß

Religionspädagogisches Magazin für Schule und Gemeinde des Religionspädagogischen Instituts Loccum

Dieser Pelikan befasst sich mit unterschiedlichen Ansätzen zu den Facetten des Zusammenspiels der Kräfte, die den Menschen ausmachen und bewegen – lernen mit allen Sinnen. GRUNDSÄTZLICH Gerald Hüther Die Freude am Lernen ist Ausdruck der Freude am Leben Stephan Schaede Gottes Geist ist ohne Leib nicht zu haben. Einige Überlegungen zur Leiblichkeit aus systematisch-theologischer Perspektive […]…

Pro Infirmis «Wer ist schon perfekt?»

Kurzfilm zum Thema Inklusion

Die Zürcher Bahnhofstrasse glänzt in der Vorweihnachtszeit mit schmucken Auslagen. In den Schaufenstern von fünf Modegeschäften sind heute jedoch besondere Schaufensterpuppen mit Behinderung im Einsatz. Die Figuren wurden massstabgetreu als dreidimensionale Abbilder von Miss Handicap 2010 Jasmin Rechsteiner, Radiomoderator und Filmkritiker Alex Oberholzer, Leichtathlet Urs Kolly, Bloggerin Nadja Schmid sowie Schauspieler Erwin Aljukic geschaffen. Pro […]…

Mikula Kurt – Handycap

Lied des Monats Juli 2021 zum Thema “Keiner ist perfekt!”

Hier findest du zum Lied “Jeder hat irgendwo ein Handycap” das MP3, das Playback, ein Mitsing-Video, die Noten mit Text und Akkorden und Medaillenvorlage  “Die wahren Weltmeister”, Bilder vom Rollstuhl-Check und verschiedene Projektideen.…

The Present – Preisgekrönter Kurzfilm (2014)

Kurzfilm zum Thema Behinderung

Jake spielt seit Tagen Computerspiele bis seine Mutter beschließt ihn zu überraschen. Ein Geschenk, das verändert! Jake ist zunächst begeistert von dem Geschenk. Es ist ein junger Hund mit Behinderung. Das löst bei Jake ganz unterschiedliche Gefühle aus. Dass aus den beiden Freunde werden, hängt mit dem überraschenden Ausgang des Films zusammen.  …

11 Vorurteile über Inklusion – wir machen Schluss damit

Artikel auf der Internetportal von “Aktion Mensch”

In der Theorie sind sich die Meisten einig: Menschen mit und ohne Behinderung sollen in unserer Gesellschaft gleichberechtigt zusammenleben. In der Praxis jedoch hält sich so manches Vorurteil hartnäckig. Wir haben die 11 häufigsten Vorurteile über Inklusion einem Faktencheck unterzogen! (Aktion Mensch)…

Die neue Nähe – mit didaktischen Impulsen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (zum Download)

Film-Clip und Begleitmaterial

Barrierefreiheit ist ein sperriger Begriff, der lebendig wird, wenn seine Vorteile klar werden. Genau das geschieht im Film “Die neue Nähe”. Er macht deutlich, was durch Technik möglich ist: Es kommt zu Begegnungen zwischen Menschen, die technologische Innovationen nutzen, um ihren Alltag selbstbestimmt gestalten zu können und Kindern, die zunächst nicht ahnen, wofür die Hilfsmittel […]…

Nach Motorradunfall im Rollstuhl

Video, 5′:31”

Am 4. Juni 2015 änderte sich Natalie Henkels Leben radikal. Sie war mit dem Motorrad zu einem Ausflug unterwegs. In einer Kurve verlor sie die Kontrolle über ihre Maschine. Als sie im Krankenhaus aufwachte, war ihr schnell klar, dass ihr Leben nicht mehr so ist wie vorher. Die Diagnose: brustabwärts gelähmt. Inzwischen hat Natalie eine […]…

Inklusion: Jeder anders, alle gemeinsam

Unterrichtsvorschlag ab Klasse 9, mPublish Christoffel-Blindenmission Deutschland e.V.

Die CBM schreibt zu dieser neuen Form des Angebots: Dieser digitale Lernbaustein ab Klasse 9 beschäftigt sich mit dem Thema Inklusion: Was bedeutet Inklusion? Welchen Barrieren begegnen Menschen mit Behinderungen alltäglich und wie kann man diese abbauen? Wie kann eine inklusive Schule aussehen? Und: Wie kann man selbst dazu beitragen, dass Inklusion gelingt? Das Ziel […]…

Berliner Unterichtsmaterialien Ethik Heft 2

Unterrichtskonzepte für den Ethikunterricht in der 7. Jahrgangsstufe

Dieses Heft für den Ethikunterricht umfasst folgende Themen: Was ist ein guter Freund? Du bist anders! – Diskriminierung Was heißt ‘behindert’? Was du nicht willst – Die Goldene Regel Unterrichtsmethoden…

Behindert sein oder behindert werden?

Die Bedeutung der Gesellschaft für Inklusion – Unterrichtsmodule

  Die Inklusion von Menschen mit Beeinträchtigung in Regelschulen, aber auch in der Gesell­schaft im Allgemeinen, stellt ein Menschenrecht dar. Dieses Modul verfolgt das Ziel, Vielfalt mit dem Fokus auf Beeinträchtigung als „Normalfall“ der Gesellschaft zu zeigen. Die Schüle­rinnen und Schüler (SuS) sollen mittels möglichst inklusiver und lebensweltnaher Materialien eigenständig Bilder von Menschen mit Beeinträchtigung […]…