“Mit dem Herzen sehen” – Das Doppelgebot der Liebe

Unterrichtseinheit für die Klasse 3/4

“Der “Barmherzige Samariter” mit Kindern – das scheint so leicht und so einleuchtend; es endet in einem Appell: zu helfen, nicht vorbeizugehen – und oft in moralischer Entrüstung über die vielen, die es anders machen. Jedoch: Geht das tief genug? Wissen wird abgespeichert, womöglich auch ein latent schlechtes Gewissen. Aber verstehen die Kinder, verstehen wir, […]…

ZeitspRUng 2011/2 Jesus Christus: Wer ist dieser?

Zeitschrift für Religionsunterricht in Berlin und Brandenburg

Die Zeitschrift “Zeitsprung” für den Religionsunterricht in Berlin und Brandenburg widmet das Heft 2/2011 Jesus Christus mit Gedanken und Unterrichtsentwürfen zum Thema mit folgenden Artikeln: Unterricht Seite 1:   Von Jesus Christus reden im Religionsunterricht – Mit Kindern einer 4. Klasse Christologie als Abenteuer entdecken,  Hanna Rose und Friedhelm Kraft Seite 4:    Christus als Apotheker […]…

6. Binnendifferenzierung I (Kapitel 9)

Am Beispiel des Gleichnisses vom Barmherzigen Samariter

Kompetenzorientierte Aufgaben sollen so formuliert sein, dass sie Schülerinnen und Schülern eigene Lernwege eröffnen und so auch die Möglichkeit bieten, gute Leistungen zu erbringen. Diese Bedingung verdankt sich einer Erkenntnis der Kognitionspsychologie, nach der „Ler­nen ein individueller Konstruktionsprozess ist, der nicht erzwungen werden kann“. 1 Ausge­hend von der Frage „Was ist eigentlich ein Samariter?“ wird […]…

Gleichnisse

Eine Einführung mit Erzählbeispielen

Der evangelische Pfarrer und Prof.em. für Religionspädagogik Frieder Harz bietet auf seiner Homepage viele biblische Geschichten aus dem AT und dem NT mit religionspädagogischen und fachlichen Hinweisen sowie Erzählvorschlägen. In diesem Beitrag mit dem Titel „Gleichnisse“ liefert er eine Einführung und sieben Episoden aus den Evangelien. – Einführung – Vom Hirten wiedergefunden (Gleichnis vom guten […]…