Wie denkt Jesus aus Nazareth über die Auferweckung der Toten?

Video vom Vortrag am 10. Juni 2012 in Weimar – Dauer: 1:12:55

“Man könntes es als überraschend bezeichnen: Wenngleich sich im Christentum eine große Jenseitsfixierung entwickelt hat, äußert sich der Mann aus Nazareth zur Frage der Auferweckung nur ein einziges Mal. Ein guter Grund für Siegfried Zimmer an dieser Stelle etwas genauer hinzuschauen. Dabei bringt er allen, die die Vorstellung an ein jenseitiges Leben befremdlich finden, große […]…

Auferstehung der Toten, Jüngstes Gericht, Ewiges Leben

Ein Diskussionprojekt der EA

Die Evangelische Akademikerschaft beschäftigt sich in Vorbereitung auf das Reformationsjubiläum 2017 mit 15 Kernfragen des Glaubens, unter anderem mit der Auferstehung der Toten, dem Jüngsten Gericht und dem Ewigen Leben.…

Hoffen über den Tod hinaus?

Ein Diskussionsprojekt der Evangelischen Akademikerschaft

Die Evangelische Akademikerschaft beschäftigt sich in Vorbereitung auf das Reformationsjubiläum 2017 mit 15 Kernfragen des Glaubens, unter anderem mit der Frage: “Hoffen über den Tod hinaus?”…

Nicht ohne Bilder? – Kunst im Religionsunterricht

Loccumer Pelikan 2014, Heft 3

Artikel: Claudia Gärtner: „An die Kunst glauben“!? Chancen und Grenzen des Umgangs mit Kunst im Religionsunterricht. Andreas Mertin: Bilder verbinden und fordern heraus. Was sehen wir, wenn wir christliche Kunst sehen? Silke Leonhard: Form-Gebungen. Gestaltungskompetenz im Religionsunterricht. nachgefragt christlich, jüdisch, muslimisch: Gilt das Bilderverbot im Religionsunterricht? / Jeannette Eickmann, Abraham Ehrlich, Annett Abdel-Rahman. Unterrichtspraxis: Beate […]…

Auslegung der Bibel von Christus her

Römerbrief und Galaterbrief als Interpretationsschlüssel zur Bibel

Wie passt das Gleichnis von den anvertrauten Pfunden (Mt 25,14-30 / Lk 19,11-27) zu den Arbeitern im Weinberg (Mt 20,1-16)? Widersprechen die beiden nicht einander? Gibt es etwa zwei Götter, von denen Jesus predigte? Oder misst Gott mit zwei Maßstäben – Leistung hier, da Gnade? Martin Luther las die Bibel von ihrer Mitte her in […]…

Lernvideos Evangelische Religion

Videos für die Sek. II

Thomas Graschtat, Religionslehrer am Bischöflichen Albertus-Magnus-Gymnasium in Viernheim, hat für den Evangelischen Religionsunterricht eine ganze Reihe von anspruchsvollen Erklär-Videos ins Internet gestellt, zum Beispiel zu den Themen Theodizee / Trinität / Gottesbilder / Rechtferigungslehre / Deontologische Ethik / Utilitarismus / Verantwortungsethik / Imago Dei / Wundererzählungen im NT / Bergpredigt / Auferstehung / Jesu Umwelt […]…

Jesus Christus – Worauf gründet das Christentum? zeitspRUng 1/2013

Auszug aus zeitspRUng 1/2013 Lernen an Stationen

Eine Unterrichtseinheit im Magazin “Zeitsprung” des Amtes für kirchliche Dienste der EKBO aus dem Jahr 2013. Aufbau der Unterrichtseinheit Konzeption der Unterrichtseinheit Unterrichtsskizze zur Einführungsstunde Hinweise und Hintergrundinformationen zum Hungertuch Hinweise und mögliche Lösungen zu den Stationen 1-5 Unterrichtsskizze zur Vertiefungsstunde (Auferstehung) Hinweise zur Zwischenbilanz und zu kreaktiven Stationen 6-10 Weiterführende Literatur  …

Bibelerzähler: Der ungläubige Thomas

Video mit Bibelerzählung

Die Folge “Der ungläubige Thomas” handelt von der Erzählung über den Apostel im Johannesevangelium (Joh 20,24-29). Das Videoprojekt “Bibelerzähler” ist eine Kooperation von katholisch.de und dem Bistum Speyer.…

Kirchenordnung der ersten Gemeinde

Diese Kirchenordnung bringt Auferstehung Jesu, Pfingsten, Apostel, Ethik und Rituale (Sakramente) zusammen.

Diese Kirchenordnung bringt Auferstehung Jesu, Pfingsten, Apostel, Ethik und Rituale (Sakramente) der Urkirche zusammen. Die Mindmap liegt als .bmp vor. Sie veranschaulicht den Zusammenhang der o.g. Aspekte gemäß dem endredaktionellen Stand des Neuen Testaments. Eine Vorlage für die Oberstufe.…