Schlagwort Aberglaube

Theologie im Zeichen von (Post)Corona

Blog theocare.networt Auf diesem Blog setzen sich Autoren theologisch mit Fragestellungen und Aussagen auseinander, die in der Zeit der Corona-Krise in besonderereise nachdenkenswert sind: Schulpraxis im virtuellen Raum – wie soll das gehen? (Bettina Brandstetter) Lehrt Not beten? Glaube und…

Der Pechvogel

Arbeitshilfe des kath. Filmwerks Luzie Krause hat einen seltsamen Nachbarn: Er heißt Corbinian Nasenlöchler und glaubt, ein geborener Pechvogel zu sein. Er stellt allerlei verrückte Sachen an, um all das erwartete Unglück zu vermeiden. Am liebsten würde Corbinian das Haus…

Verhexung – Erfahrungen einer parapsychologischen Beratungsstelle

Artikel “Verhexung” wird von Betroffenen in erster Linie als die Anwendung paranormaler Fähigkeiten” angesehen, derer man sich nur mittels entsprechender magischer Praktiken erwehren kann. Außenstehende betrachten “Verhexungsvorstellungen” eher als Wahnsystem oder zumindest als paranoide Störung. Es wir ein systemtheoretisches Vier-Phasen-Modell…