Ridvan – Hochfest der Baha’i-Religion

screenshot
Zum Material URL in Zwischenablage
Hintergründe und Besonderheiten der Ridvan-Feiern
Durch die Ankündigung des Bab wird Baha'u'llah als Prophet der Baha'i-Religion proklamiert. Diese Ankündigung hatte ihren Ort in einem Garten (= Ridvan) Bagdads, das damals zum Osmanischen Reich gehörte. Darum heißt die Feier vom 21. April bis 2. Mai RIDVAN.
Fachinformation
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft

Reinhard Kirste
, INTR°A, intra-tagebuch.blogspot.de

Bildungstufen

Grundschule, Schulstufen, Sekundarstufe, Oberstufe, Unterrichtende,
Schlagworte: Bahai, Baha'i, Bahaismus, Baha'u'llah, Fest, Monotheismus, Ridvan

Schreibe einen Kommentar