Religionsprojekt “un-sichtbares Leipzig”

screenshot
Zum Material URL in Zwischenablage
Religionen auf der Spur
Beim Thema „Religionen in der Stadt“ kommen einem vielleicht als erstes die großen Kirchengebäude in den Sinn. Aber in der Stadtlandschaft von Leipzig gibt es noch viel mehr Spuren ganz unterschiedlicher Religionen zu entdecken. Haben Sie zum Beispiel schon einmal die bunte Tanzparade der Hare Krishnas erlebt? Wussten Sie, dass der Jakobsweg durch die Eisenbahnstraße verläuft? Wo befinden sich eigentlich Moscheen in Leipzig? Wir laden Sie herzlich ein, mit diesem Guide schon vergessene oder noch unsichtbare Spuren religiösen Lebens in Leipzig zu erkunden.
Medien
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft

Projektgruppe Religionswissenschaft Leipzig
Universität, Leipzig, un-sichtbares-leipzig.de

Bildungstufen

Oberstufe, Schulstufen, Unterrichtende,
Schlagworte: Audioclips, Bahai, Hare-Krishna, Hörstücke, Leipzig, Moschee, Religionen, Religionswissenschaft, Synagoge

Schreibe einen Kommentar