Religionspädagogik als Autobiografie

screenshot
Zum Material URL in Zwischenablage
Rezension von H.F. Rupp / S. Schwarz (Hg.): Lebensweg, religiöse Erziehung und Bildung
Besprechung des 4. Bandes aus dem Projekt über die Zusammenhänge von persönlichen Lebenswegen, religiöser Erziehung und damit auch zusammenhängenden religionspädagogischen Konzeptionen. Insgesamt stellen sich 18 Religionspädagogen und eine Religionspädagogin vor. Sie machen die Verknüpfung ihres Lebens mit der Theologie und Religionspädagogik deutlich.
Praxishilfen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft

Reinhard Kirste
, INTR°A, buchvorstellungen.blogspot.de

Bildungstufen

Sekundarstufe, Schulstufen, Oberstufe, Unterrichtende,
Schlagworte: Autobiografie, Biografie, Didaktik, Kommunikation, Lernen, Religionsdidaktik, Religionspädagogik, Theologie

Schreibe einen Kommentar