Religionen der Welt – der Garten von André Heller

screenshot
Zum Material URL in Zwischenablage
Bericht über den multikulturellen Garten am Gardasee
Das Multitalent André Heller hat einen verwilderten Garten am Gardasee zu einem botanischen Universum umgestaltet. Pflanzen aus den fünf Kontinenten, Skulpturen berühmter Künstler und Symbole der Religionen in üppiger Natur bieten ein einzigartiges Ensemble zum Nachdenken und zur Meditation.Der Garten bietet Anregung, im kleineren Rahmen auch einen Garten der Welt in der Schule zu gestalten.
Medien
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft

Kirste, Reinhard
, INTR°A, reinhard-kirste.blogs.rpi-virtuell.net

Bildungstufen

Grundschule, Schulstufen, Sekundarstufe, Oberstufe, Unterrichtende,
Schlagworte: Außerschulische Bildung, Ich, Interreligiöser Dialog, Meditation, Multikulturalität, Multireligiöse Gesellschaft, Mystik, Natur, Religion im Alltag, Religionen, Religiosität, Schöpfung, Selbstbewußtsein, Spiritualität, Symbole, Technikethik, Umweltethik, Weltanschauungen

Schreibe einen Kommentar