Religion und Meinungsfreiheit in den USA

screenshot
Zum Material URL in Zwischenablage
Blog der Friedrich-Naumann-Stiftung
In den USA werden Meinungsfreiheit und symbolische Handlungen, durch die sich jemand verletzt fühlen könnte, durch das Gesetz geschützt, zum Beispiel das Verbrennen der amerikanischen Flagge. Denn durch diese Handlungen bringe jemand seine Überzeugung zum Ausdruck und zeige den Versuch, den anderen zu überzeugen. Und dazu habe man das Recht, auch wenn dies dem Anderen nicht gefällt.
Fachinformation
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft

Bökenkamp, Gérard
Friedrich-Naumann-Stiftung, liberalesinstitut.wordpress.com

Bildungstufen

Unterrichtende,
Schlagworte: Freiheit, Meinungsfreiheit, symbolische Handlungen

Schreibe einen Kommentar