Religiöse Erziehung – christliche und islamische Perspektiven

screenshot
Zum Material URL in Zwischenablage
Rezension des Buches "Reaching for the Sky"
Die in diesem Band versammelten Beiträge geben nicht nur einen Einblick in den religiösen Erziehungsalltag verschiedener Länder Europas und des Nahen Ostens, sie zeigen auch Handlunsgorienierungen für eine religiöse Erziehung zu Toleranz und Dialogoffenheit in Familie, Schule, Kirche und Moschee auf. Stärkung religiöser Identität ohne Fundamentalismen im Kontext religiös pluraler Gesellschaften ist eine wichtige Aufgabe für eine friedliche Zukunft.
Fachinformation
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft

Reinhard Kirste
, INTR°A, buchvorstellungen.blogspot.de

Bildungstufen

Oberstufe, Schulstufen, Unterrichtende,
Schlagworte: Fundamentalismus, Identität, Jugend, Religion in der Jugendkultur, religiöse Erziehung, religiöser Pluralismus, Religiosität, Toleranz

Schreibe einen Kommentar