Regisseur Haneke über “Das weiße Band”: “Liebe ist zu wenig”

screenshot
Zum Material URL in Zwischenablage
Interview mit dem Regisseur
“Liebe ist zu wenig” ein Gespräch mit Michael Haneke über repressive Erziehung und seinen Film “Das weiße Band”.
Medien
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft

Dietmar Kammerer
taz, www.taz.de

Bildungstufen

Sekundarstufe, Schulstufen, Oberstufe, Unterrichtende,
Schlagworte: Das weisse Band, Erziehung, Filmanalyse, Interview

Schreibe einen Kommentar