Universität Duisburg-Essen

Treffer

Das frühe Königtum in Israel0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Universität Duisburg-Essen

Buchauszug
Auszug aus der Schrift von Prof. Dr. em. Martin Metzger “Geschichte Israels” (Neunkirchen-Vluyn 1994) mit folgenden Kapiteln: 1. Die Staatengründung unter Saul 2. Das Großreich Davids 3. Salomo 4. Das geistige Leben in davidisch-salomonischer Zeit

Schlagworte: Geschichte, Israel, Saul, David, Salomo, Königtum

Isaaks Opferung0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Universität Duisburg-Essen

Auslegung
Kommentar zu Gen. 22 von Walther Zimmerli, Institut für Evangelische Theologie, Universität Duisburg-Essen. Hilfreich, aber von 1979, sodass z.B. die mittlerweile modifizierte Neuere Urkundenhypothese noch in Reinform Anwendung findet.

Schlagworte: Abraham, Isaak, Opferung

Die politische Situation zur Zeit Jesu0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Universität Duisburg-Essen

Kurzinformation
Themen: Die Struktur des Römischen Reiches, Die Religionspolitik im Römischen Reich; Die politische Selbstverwaltung Palästinas.

Schlagworte: Palästina, Rom, Israel

Der Glaube an die Auferstehung der Toten im Kontext der Gegenwart0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Universität Duisburg-Essen

Theologische und gesellschaftliche Reflexionen
Zerfallender Auferstehungsglaube heute und der biblische Auferstehungsglaube. Die Auferstehung von den Toten war zur Zeit Jesu nicht selbstverständlich. Was dachte Jesus über die Auferstehung der Toten? Was waren die Positionen des Urchristentums? Jesu Tod und Auferstehung begründen die christliche Sicht der Auferstehung der Toten, deren Umsetzungen im Leben, Denken, Hoffen und Beten der Christen thematisiert…

Schlagworte: Jesus Christus, Auferstehung, Gebet, Hoffnung, Nachfolge, Judentum, Historischer Jesus, Eschatologie

Im Anfang war das Wort0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Universität Duisburg-Essen

Sprachförderung als Aufgabe des Religionsunterrichts?
„Im Anfang war das Wort“ (Joh 1,1): Die Schöpfung ist aus dem bloßen Wort Gottes entstanden: „Gott sprach: Es werde Licht. Und es wurde Licht.“ (Gen 1,3). Aus diesem Hinweis auf den Zusammenhang zwischen Sprache und Religion entwickelt der Artikel Gedanken zur Sprachförderung im Religionsunterricht als berechtigtes und naheliegendes Vorhaben.

Schlagworte: Religionsunterricht, Sprachförderung, Sprache, Schöpfung

Zwischen Gottes-Krieg und Feindesliebe0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Universität Duisburg-Essen
Aaron Schart

Krieg und Frieden in der Bibel
Artikel von Prof. Dr. Aaron Schart, Universität Duisburg-Essen in der Publikation “Unikate”.

Schlagworte: Feindesliebe, Heiliger Krieg, Krieger

Luthers Rückblick auf seine Entdeckung der “Gerechtigkeit Gottes” (1545)0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Universität Duisburg-Essen

Artikel
Auszug aus Heiko Obermans Buch “Die Kirche im Zeitalter der Reformation”, 1981, 209 – 210.

Schlagworte: Luther, Reformation, Rechtfertigungslehre, Römerbrief, Turmerlebnis

Abraham und Sara, bibeldidaktisch, Sekundarstufe0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Universität Duisburg-Essen
Kathrin Gies

WiReLex-Artikel
Das Wissenschaftlich-Religionspädagogische Lexikon des wissenschaftlichen Bibelportals der Deutschen Bibelgesellschaft hat zu Abraham und Sara in der Sekundarstufe einen Artikel veröffentlicht mit folgenden Kapiteln: 1. Lebensweltlicher Zugang: Erzählen, wer man ist 1.1. Die Bedeutung von Erzählungen für die Identitätsbildung 1.2. Die Bildung religiöser Identität durch biblische Texte 1.3. Das Verhältnis von Narration und Realität 1.4. Konstruktion…

Schlagworte: Abraham, Sara

Die Gleichnisse der synoptischen Evangelien0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Universität Duisburg-Essen
Aaron Schart

Einführung
Eine Einführung von Dr. Aaron Schart, Institut für Evangelische Theologie, Universität Duisburg-Essen, mit folgenden Abschnitten: – Die Gleichnisse der synoptischen Evangelien – Das Gleichnis im engeren Sinn – Die Parabel – Die Beispielerzählung – Allegorie – Problematisierung der Typeneinteilung Jülichers – Schwierigkeit der Klassifizierung von Kurzerzählungen – Typ der paradigmatischen Erzählung – Schwierigkeit des Überlieferungszustandes…

Schlagworte: Gleichnisse

Zugehörige Autorinnen und Autoren