Universität des Saarlandes

Universität des Saarlandes

Anzahl der Materialien: 1 Material Aufrufe insgesamt: 610
| Anzahl der Materialien: 1 | Material Aufrufe insgesamt: 610 |

Unsere Praxishilfen

Treffer

Die Ambivalenzen der Fremdheit und ihr religionspädagogisches Potential

Ein Beitrag von Karlo Meyer

"Die Kinder lachen, als sie den Ruf des Muezzin zum Gebet hören. Das Fremde macht unsicher. Es ist „komisch“, es irritiert.Die Schülerinnen und Schüler hören jemanden rufen, aber wie er ruft, ist ganz seltsam und unverständlich. Sie wissen nicht, wie sie sich verhalten sollen, empfinden es als „komisch“. Der Lehrer stoppt das Tonband. Warum lachen…