SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINE

Anzahl der Materialien: 64 Material Aufrufe insgesamt: 49758
| Anzahl der Materialien: 64 | Material Aufrufe insgesamt: 49758 |

Unsere Praxishilfen

Treffer

Ein Papst kann niemals irren – wie es 1870 zum Dogma der Unfehlbarkeit kam

Bildquelle: cdn.prod.www.spiegel.de

Artikel in der Rubrik 'Geschichte' von SPIEGEL ONLINE

Papst Pius IX. verkündete vor genau 150 Jahren die Lehre von der eigenen Unfehlbarkeit. Das Dogma sollte den Vatikan stärken. Aber es rief Widerstand hervor, besonders in Deutschland - und blockierte die katholische Kirche.

Kirche im Nationalsozialismus: Verrat unter Brüdern

Bildquelle: cdn1.spiegel.de

Artikel auf Spiegel Online zum Umgang mit evangelischen Pfarrern jüdischer Abstammung

Es war ein Brudermord wie bei Kain und Abel: Nach der Machtübernahme Hitlers opferte die evangelische Kirche jüdischstämmige Geistliche aus den eigenen Reihen - wie den Kölner Krankenhauspfarrer Ernst Flatow. Ein bewegender Artikel über den Weg, den evangelische Christen jüdischer Abstammung im Nationalsozialismus gehen mussten, sowohl geschützt aber auch verraten von Angehörigen ihrer eigenen Kirche.

Das Wohl des Kindes geht vor

Beschneidungen in Deutschland

"Was hat Vorrang in der Verfassung? Religionsfreiheit, Elternrecht - oder Kinderschutz? Die Debatte um religiös motivierte Beschneidungen ist keinesfalls erledigt, obwohl der Bundestag diese nun gestatten will. "- Dieser Beitrag aus dem Jahr 2012 verdeutlicht die Argumentationen in den Debatten!

Röhl, Bettina
0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5