RPZ St. Ingbert

Anzahl der Materialien: 13 Material Aufrufe insgesamt: 28362
| Anzahl der Materialien: 13 | Material Aufrufe insgesamt: 28362 |

Unsere Praxishilfen

Treffer

Religion unterrichten in der Grundschule: Josef und seine Brüder

Bildquelle: Jan P. Grüntjes, RPZ St. Ingbert

Einführung und Erzählvorlage des RPZ St. Ingbert

  Einführung von Horst Heller mit Bildern von mit Bildern von Jan P. Grünjes: "Mein Gott ist bei mir. Ich seh' ihn nicht, versteh' ihn nicht. Und trotzdem ist er hier." Warum die Erzählung von Josef bis heute Menschen anrührt und was wir von ihr lernen können. Hier als pdf Erzählvorlage: Josef und seine Brüder…

Eine Ethik, die nicht nur fragt, was richtig, sondern auch was wichtig ist. Die Zehn Gebote im Unterricht – Religionspädagogische Überlegungen

Bildquelle: horstheller.files.wordpress.com

Artikel von Horst Heller, RPZ St. Ingbert

Dem Religionsunterricht wird immer wieder die Aufgabe zugeschrieben, die christlichen Werte zu vermitteln, die unsere Gesellschaft zusammenhalten. Vor allem sind dabei solche Tugenden im Blick, die (angeblich) in der Vergangenheit Konsens waren, aber heute (ebenso angeblich) verloren gegangen sind. Dem Religionsunterricht wird aufgetragen, für den Kitt zu sorgen, der die auseinander driftenden Eisschollen der Gesellschaft…

Religion unterrichten in der Grundschule: Verantwortlich handeln

Unterrichtsideen für die 3./4. Klasse

Das RPZ St. Ingbert versorgt seine Religionslehrerinnen und Religionslehrer mit vielen Materialien, vor allem im Grundschulbereich. Dazu zählen Lernboxen mit Unterrichtsvorschlägen und Erzählungen. Teile davon werden auch im Internet zur Verfügung gestellt: Eine Übersicht über den Lernbereich mit beigefügten Einzelmaterialien: "Was muss ich tun, um ein guter Mensch zu sein?" Klappbuch zu "Helfen und Hilfe…

Religion unterricht in der Grundschule: Die Fragen nach Gott

Bildquelle: Pixabay

Unterrichtsideen für den Lernbereich Gott vom 1. - 4. Schuljahr

Das RPZ St. Ingbert versorgt seine Religionslehrerinnen und Religionslehrer mit vielen Materialien, vor allem im Grundschulbereich. Dazu zählen Lernboxen mit Unterrichtsvorschlägen und Erzählungen. Teile davon werden auch im Internet zur Verfügung gestellt: Eine Übersicht über den Lernbereich mit beigefügten Einzelmaterialien Das Gleichnis vom Großen Festmahl Das Gleichnis der Arbeiter im Weinberg    

Religion unterrichten in der Grundschule: Jesus Christus

Für den Lernbereich "Jesus Christus" im 1. - 4. Schuljahr

Das RPZ St. Ingbert versorgt seine Religionslehrerinnen und Religionslehrer mit vielen Materialien, vor allem im Grundschulbereich. Dazu zählen Lernboxen mit Unterrichtsvorschlägen und Erzählungen. Teile davon werden auch im Internet zur Verfügung gestellt: Eine Übersicht über den Lernbereich "Jesus Christus" mit beigefügten Einzelmaterialien. Eine Erzählvorlage zu Bartimäus

Religion unterrichten in der Grundschule: Erntedank

Unterrichsideen

Das Erntedankfest wird in der Evangelischen Kirche am ersten Sonntag nach dem Michaelistag (29. September) gefeiert. In der Regel ist das der erste Sonntag im Oktober. Das Erntedankfest ist weit weniger in der Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler präsent als das Oster-und das Weihnachtsfest. Sind sie nicht über einen Kindergottesdienst oder eine konfessionelle Kindertagesstätte kirchlich…

Schöpfungserzählung und Weltentstehungstheorie

Arbeitsblatt

Im Religionsunterricht einer 5. Klasse wollen Schülerinnen und Schüler wissen, wie unsere Welt entstanden ist. Und sie fragen sich, warum die Welt und das Universum als „Schöpfung“ bezeichnet werden. Sie haben Professor Clever in den Unterricht eingeladen und sich einige Fragen zurechtgelegt. Ein Arbeitsblatt für die 5./6. Klasse, das auf den unterschiedlichen Blick von Glaube…

Anfangsunterricht in den ersten Wochen der Schulzeit

Unterrichtsvorschlag des RPZ St. Ingberg

Religionsunterricht zu Beginn der SchulzeitSchülerinnen und Schüler haben bereits vom Beginn des 1. Schuljahres an ein Anrecht auf religiöse Bildung. Der Religionsunterricht darf deshalb nicht im Blick auf andere angeblich vordringliche Bildungsaufgaben der Schule abgewertet werden oder gar ausfallen.Auch der Religionsunterricht trägt dazu bei, dass Schülerinnen und Schüler in ihrer neuen Umgebung und angesichts neuer…