rpi-virtuell

Anzahl der Materialien: 56 Material Aufrufe insgesamt: 70708
Alpika Institut
rpi-virtuell ist Teil der Arbeitsgemeinschaft der Pädagogischen Institute und Katechetischen Ämter in der Evangelischen Kirche in Deutschland.
| Anzahl der Materialien: 56 | Material Aufrufe insgesamt: 70708 |

Unsere Praxishilfen

Treffer

“Selig seid ihr …” Wir denken nach über das Glück. Wie Matthäus von Jesus spricht.

Bildquelle: my.relilab.org

Eine Unterrichtsreihe zu den Seligpreisungen Jesu nach Mt 5, 3-10

In dieser Unterrichtsreihe versuchen Schülerinnen und Schüler zunächst, dem Wort Glück auf die Spur zu kommen. Sie beginnen bei eigenen Glücksvorstellungen und spiegeln diese an Sprichworten, Bildern und Impulsen. Alle Eindrücke werden auf einem großen Plakat festgehalten. Es entsteht ein bunter Teppich von Bildern, Symbolen, Sprüchen und eigenen Gedanken.

Was tut eigentlich BROT FÜR DIE WELT?

Bildquelle: religionsunterricht.net

Präsentation und Aufgabe für Klasse 7-10

Die Schülerinnen und Schüler lernen die breit gefächerte Arbeit von BROT FÜR DIE WELT anhand des Jahresrückblickes von 2020 kennen. Sie wählen sich ein Thema aus und vertiefen es. Die Materialien sind mit H5P erstellt. Dies bedeutet, dass die Aufgabe über den angegebenen Link in Internetseiten oder e-Mails eingebaut werden kann.

Erinnern heißt verändern

Bildquelle: religionsunterricht.net

Video zum Thema Erinnern, Verändern, Hoffnung, Tod und Solidarität (ab Klasse 9 bis zur Kursstufe)

Erinnern bezieht sich nicht nur auf Ereignisse, die vor über 80 Jahren in der NS-Zeit stattgefunden haben. Am 19. Februar 2020 wurden neun Menschen Oper eines rassistischen Anschlags in Hanau. Die Initiative „19. Februar Hanau“ errichtete einen Erinnerungsraum in Hanau. „Erinnern heißt verändern“ – so lautet ihre Hoffnung. Zum Video "140qm gegen das Vergessen" der…

Religionsunterricht zu Hause – Aktuelles Unterstützungsangebot

Schule geschlossen: Religionsunterricht geht weiter

Wir möchten dabei helfen, dass auch der Religionsunterricht trotz Schulschließung über digitale Wege weitergeführt werden kann. Darum stellen wir auf diesen Seiten einige Aufgabenstellungen und Ideen vor, die Schülerinnen und Schüler von zuhause aus bewältigen können. Sie orientieren sich an Schulstufen und Themenbereichen und richten sich direkt an die Schülerinnen und Schüler. Die Aufgabensammlung soll…