Erzbistum Köln

Anzahl der Materialien: 19 Material Aufrufe insgesamt: 14884
| Anzahl der Materialien: 19 | Material Aufrufe insgesamt: 14884 |

Unsere Praxishilfen

Treffer

1.700 Jahre. Eine Geschichte mit Zukunft

Impuls Nr. 4-2021 vom 27.10.2021 | Erzbistum Köln

Der Beitrag lädt dazu ein, zu entdecken, wie jüdische Menschen heute ihren Glauben leben und Unterschiede und Gemeinsamkeiten mit dem Christentum wahrzunehmen. Davon ausgehend regt er dazu an, zu reflektieren, was wichtig ist, damit Menschen unterschiedlichen Glaubens miteinander ins Gespräch kommen können. Impulse für die Primarstufe, die Sekundarstufe I und Sekundarstufe II sowie die Schulpastoral. Dazu…

“The same procedure as every year?’ – Ja, nur anders! Eine weihnachtliche Absage an die Mentalität des Absagens

Impuls Nr. 6 vom 4.12.2020 | Erzbistum Köln

Für die Primarstufe wird ein Padlet mit verschiedenen Impulsen und Hinweisen zum Thema ‚Weihnachten findet statt‘ zur Verfügung gestellt – sowohl für die Klassen 1/2 als auch für die Klassen 3/4. Für die Sekundarstufe I: Weihnachten virologisch betrachtet und Weihnachten theologisch betrachtet… Der Impuls regt zum Denken an. Für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II…

“Zur Freiheit befreit – zur Freiheit berufen (Gal. 5,1.13)”

Impuls Nr. 3-2021 vom 15.6.2021 | Erzbistum Köln

Das Erzbistum Köln hat im Jahr 2020 begonnen, Homeschooling-Entwürfe für alle Schulstufen zur aktuellen Situation zu entwickeln. Die Materialien für verschiedene Schulstufen bestehen aus PDF-Vorlagen, die Arbeitsblätter sind beschreib- und abspeicherbar oder können von Hand ausgefüllt und abgegeben werden.

Vorlesegeschichte: Die Legende vom Heiligen Nikolaus

Bildquelle: www.erzbistum-koeln.de

Erzählung mit zwei Ausmalbildern

Wer war der Heilige Nikolaus, der am 6. Dezember tausende Kinder glücklich macht? Diese Geschichte zum Vorlesen erzählt Kindern seine bekanntesten Legenden. Das Angebot auf den Seiten des Erzbistums Köln enthält zusätzlich zwei Ausmalbilder sowie weitere Informationen zum Heiligen Nikolaus sowie eine Landkarte, auf der zu sehen ist, wo Myra liegt, die Bischofsstadt von Nikolaus.…

Kölner Dom in 360°: Privatkonzert | WDR

Bildquelle: https://www.youtube.com/watch?v=dMZfIUr0gEs

Der Domchor gibt ein nächtliches Konzert – und der einzige Zuschauer bist du!

Unter Leitung des Domkapellmeisters Professor Eberhard Metternich singt der Chor das Ave Maria von Franz Biebl in einer eher ungewöhnlichen Aufstellung. Und du stehst mittendrin. Tipp: Kopfhörer aufsetzen! Das Video verfügt über Surround-Sound. Egal in welche Richtung der Blick gerichtet wird, der Gesang kommt immer aus der korrekten Position. Das 360°-Video ist Teil des Projekts…

“Was sollen wir tun? Grenzfragen einer christlichen Ethik angesichts von Impfstrategien”

Impuls Nr. 1/2021, Erzbistum Köln

Die Reihe 'Impuls' des Erzbistums Köln hat Unterrichtsentwürfe für die Primarstufe, Sek. und II sowie Ideen für die Schulpastoral entwickelt. Die Entwürfe können gut im eigenständigen Lernen eingesetzt werden.

Ich will verletzlich bleiben… – ein spiritueller Impuls

Eine interaktive Unterrichtssequenz zur Thematik "Menschsein - verletzlich sein!"

Ich will verletzlich bleiben… Der schulpastorale Beitrag nimmt die Verwundbarkeit des Menschen in den Blick und bietet in zwei Zugängen die Möglichkeit, sich ganz innerlich und im Raum Kirche heilsam verletzlich zu erfahren. Die beiden Zugänge bauen aufeinander auf: Am Anfang steht die Meditation zum eigenen Selbst, im Anschluss kann in einer Kirche oder auch…

Verhüllung – Verzicht – Verwundbarkeit

Verhüllung - Thematik der Passions- und Coronazeit

Im Mittelpunkt des Impulses für die Sek. II steht das diesjährige Hungertuch 2021. Es geht um die Verhüllung, die Verhüllung durch die Kunst, die Verhüllung des Altars in der Fastenzeit, die Verhüllung des Gesichts in der Coronazeit und die Hoffnung auf österliche Enthüllung. Die Sequenz eigenet sich sehr gut für den Online-Unterricht! Didaktische Hinweise

Verhüllt verwundbar | Mensch sein – „Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?“

Beschreibbare Pdf-Dokument zum Passionsereignis bzw. zu Psalm 22

Der Impuls nimmt das diesjährige MISEREOR-Hungertuch zum Ausgangspunkt der Betrachtung: der Mensch zwischen der Erfahrung von Gebrochenheit und Leid und der Hoffnung auf Heilung. Ein ausgearbeiteter Unterrichtsentwurf zu Psalm 22, der auch im Online-Unterricht eingesetzt werden kann. Das Pdf-Dokument ist beschreibbar.