AKD

AKD ist Teil der Arbeitsgemeinschaft der Pädagogischen Institute und Katechetischen Ämter in der Evangelischen Kirche in Deutschland.

Treffer

Unterrichtsstörungen0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

AKD

Zeitschrift Zeitsprung zum Thema
Die verschiedenen Beiträge aus Praxis und Wissenschaft mögen Sie anregen, für sich und mit anderen zu reflektieren, was guten Unterricht ausmacht. Hierfür sei insbesondere auf den Artikel von Rainer Möller vom Comenius- Institut in Münster verwiesen. Ferner werden Sie zu unterschiedlichen Schritten angeregt (beispielsweise in den Beiträgen von Angela Berger, Maike Plath und Birgit Zweigle).…

Schlagworte: Religionsunterricht, Unterricht, Unterrichtsstörung, Unterrichtsmethode, Pädagogik, Lernen

Sünde. Religionspädagogische und systematisch-theologische Anmerkungen0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

AKD

Artikel von Prof. Dr. Christopher Zarnow im zeitspRUng 1/2019
‘Die Alltagssprache hat die Konsequenz, dass der Sündenbegriff an unserem Leben vorbeizureden scheint. Weil das moralische Gewicht des Sündenbegriffs für viele unerträglich oder schlicht unverständlich geworden ist, wird der Begriff trivialisiert (Diätsünde, Verkehrssünde). Auch in der religionspädagogischen Literatur, so scheint es mir, wird eher ein Bogen um das Thema gemacht – womöglich wittert man ,schwarze…

Schlagworte: Sünde, Schuld

Stein für Stein mit Lukas von Gott erzählen0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

AKD

Theologie von Kindern für Kinder – Unterrichtsvorschlag für die 4. – 7. Klassen
Wie kann mit dieser Bibel im Unterricht gearbeitet werden? Wie kann mit ihr von Gott erzählt werden? Wie können Kinder Kompetenzen erwerben, fremde und eigene Gottesvorstellungen zu reflektieren, in Diskurs zu bringen und zu eigenen Positionen zu kommen? Um diese fundamentalen Fragen des Religionsunterrichts soll es im Folgenden gehen.

Schlagworte: Lukasevangelium, Theologisieren, Jesus Christus, Kirchenjahr

Christ is the answer! But what was the question?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

AKD
Cornelia Oswald

Artikel von Cornelia Oswald im zeitspRUng 1/2019
Cornelia Oswald geht der Frage nach der Bedeutung von Theologie im Unterricht anhand folgender Abschnitte nach: Theologie und Lebenswelt Die Frage dahinter Christologie und Lebenswelt Theologische Denkmodelle als Angebot

Schlagworte: Theologie, Christologie, Religionsunterricht

Theologie zwischen Religionskritik und Trainingswissenschaft0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

AKD
Rolf Schieder

Artikel von Prof. Dr. Rolf Schieder im zeitspRUng 1/2019
Während religiöse Menschen die gegebene Wirklichkeit gegenüber der Fülle des Möglichen für beschränkt halten, gibt es viele Menschen, die sich innerhalb der Grenzen dessen, was sie „Realität“ nennen, ausgesprochen wohl fühlen und kein Bedürfnis nach Transzendenz und Sinn, nach Spekulation über den Anfang, das Ende und das Ganze verspüren. Das gilt es zu respektieren und…

Schlagworte: Theologie, Religionskritik, Religionsunterricht, Gottesvorstellung

Grundzüge und Leitgragen einer “religionspädagogischen Theologie”0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

AKD
Martin Rothgangel

Artikel von Prof. Dr. Martin Rothgangel im zeitspRUng 1/2019
„Religionspädagogische Theologie“ stellt einen Begriff dar, der relativ ungebräuchlich ist. Demgegenüber wird beinahe selbstverständlich von „Neutestamentlicher Theologie“, von „Alttestamentlicher Theologie“, von „Biblischer Theologie“, von „Systematischer Theologie“ und von „Praktischer Theologie“ gesprochen. In aller Kürze soll in einem ersten Schritt begründet werden, warum die Etablierung einer „Religionspädagogischen Theologie“ eine fruchtbare Aufgabe darstellt und worin der Ertrag…

Schlagworte: Theologie, Religionspädagogik

Der Religionsunterricht und die Theologie0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

AKD
Gerhard Büttner

Artikel von Prof. Dr. Gerhard Büttner
Im religionspädagogischen Diskurs ist neuerdings ein neues Fremdwort aufgetaucht – das der Theologizität. Es geht dabei darum, wieweit ein Unterricht theologisch relevante Inhalte transportiert, bzw. ob das, was dort geschieht, selber eine Variante von Theologie sein kann oder soll.

Schlagworte: Theologie, Religionsunterricht

Prozesstheologie – Gott als Entwicklungshelfer?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

AKD
Susanne Schroeder

Artikel von Dr. Susanne Schröder
Wie wäre es, wenn Gott offen dafür wäre, was im nächsten Augenblick geschieht? Wenn er mit seiner Schöpfung jeden Tag mitwandeln würde? Wenn er laufend aus der Veränderung heraus den Augenblick erschaffen würde? Dieses Denkabenteuer wagt die Prozesstheologie.

Schlagworte: Prozess, Theologie, Gottesbild, Entwicklung

zeitspRUng 2019/1 – Wie hast du’s mit der Theologie?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

AKD

Zeitschrift für den Religionsunterricht in Berlin und Brandenburg
Die Gräben zwischen Theologie und Religionsunterricht sind oft groß – der zeitspRUng 1/2019 möchte mit folgenden Artikeln und Unterrichtsideen Brücken über diese Gräben anbieten: Stein für Stein – mit Lukas von Gott erzählen | Mareike Witt Prozesstheologie im Unterricht – Anregungen zum Buch „Am Anfang“ | Susanne Schroeder Interreligiöses Begegnungslernen im konfessionellen Religionsunterricht – Vorstellung…

Schlagworte: Theologie, Religionsunterricht, Gottesvorstellung, Bibel, Konfessioneller Religionsunterricht

zeitspRUng 2018/2 – Israel, Palästina und wir0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

AKD

Zeitschrift für Religionsunterricht in Berlin und Brandenburg
Dieses Heft bietet Hintergrundinformationen zur Entstehung des Nahost-Konflikts und unterrichtspraktische Materialien ab Klasse 6. Die Geschichten kreisen um Heranwachsende, die sich inihren Gefühlen vor Entscheidungen gestellt sehen. Wechselnde Identifikationsangebotge bergen die Chane, Empathie aufbauen zu können: um mit den Augen des anderen zu sehen, mit den Ohren des anderen zu hören, mit dem Herzen des…

Schlagworte: Palästina, Nahostkonflikt, Israel