Nelson Mandela, Farid Esack und viele andere – Mut, gegen Rassismus und Apartheid aufzustehen

screenshot
Zum Material URL in Zwischenablage
Der Tod von Nelson Mandela lässt die Erinnerung an die Anti-Apartheid-Bewegung wieder wach werden
Informationen und Materialhinweise zum Leben und Wirken von Nelson Mandela (1918-2013) sowie auch die interreligiöse Bedeutung seines Engagements. Das wird an einem seiner Mitstreiter, dem islamischen Befreiunsgtheologen Farid Esack (geb. 1959) deutlich.
Fachinformation
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft

Reinhard Kirste
INTR°A, intra-tagebuch.blogspot.de

Bildungstufen

Sekundarstufe, Schulstufen, Oberstufe, Unterrichtende,
Schlagworte: Apartheid, Friedenspädagogik, Interreligiöser Dialog, Mandela, Menschenrechte, Menschenwürde, Nelson Mandela, Rassismus, Südafrika

Schreibe einen Kommentar