Gottesdienst in leichter Sprache

Fertig ausgearbeiteter inklusiver Gottesdienst mit Anspiel anhand der Zachäusgeschichte

Inklusion, also das gleichberechtigte Einbeziehen von Alten, Jungen, Schwachen, Starken, Großen, Kleinen, Gesunden und Kranken ist eine der Grundfesten unseres Glaubens. Ein Gottesdienst zur Zachäus-Geschichte aus Lukas 19,1-10 soll das bewusst machen. Er soll Ihre Kirchengemeinde ein Stück begleiten auf dem Weg in eine inklusive Zukunft. Der Weg mag lang und zuweilen nicht einfach sein, […]…

“Was willst du von mir?”

Gottesdienst in leichter Sprache

Wie ist es möglich, Gottes Botschaft im Gottesdienst allen verständlich zu machen? Der Schlüssel heißt “Leichte Sprache”. Diese Broschüre bietet Ihnen eine Einführung in eine vereinfachte Sprache, die z.B. auch Menschen mit Lernschwierigkeiten oder noch geringen deutschen Sprachkenntnissen verstehen. Versuchen Sie es doch einfach einmal: Gestalten Sie einen Gottesdienst über Bartimäus in Leichter Sprache!…

Ganz nah bei Dir

Familien- und Schulgottesdienst für die Advents- und Weihnachtszeit

Ein Reader mit Ideen und Materialien von der Evangelischen Kirche im Rheinland.…

“Gute-Wünsche-Abschiedsfeier”

Religiöse Abschiedsfeier für christliche und muslimische Kinder der vierten Klassen

“In der Albert-Schweitzer-Schule Hannover-Linden haben christliche und muslimische Kinder im vierten Schuljahr gemeinsamen Religionsunterricht gehabt. Und so sollte auch am Ende der Grundschulzeit eine gemeinsame religiöse Abschiedsfeier stehen. Drei vierte Klassen mit zum Teil über 70 Prozent muslimischen Schülerinnen und Schülern aus zehn verschiedenen Ländern – da entstand die Idee zu einer gemeinsamen Segensfeier.” (Elke […]…

“Nehmt einander an!”

Gottesdienst zum Sozialpraktikum

Ein Gottesdienst für die Schülerinnen und Schüler, die ein Sozialpraktikum absolviert haben sowie für die Mitarbeiter/innen der Praktikumsbetriebe.…

“Gute Fahrt!”

Ein Gottesdienst zur Einschulung

“Besondere Einschnitte im Leben erfordern besondere Rituale, die den Übergang erleichtern und brückenhafte Funktion haben. Ein großer Einschnitt stellt der Schuleintritt dar. Ein Schulanfangsgottesdienst holt die „Kindergartenkinder“ ab und ist gleichzeitig der offizielle Beginn ihrer Zeit als Schulkinder. Er heißt die Kinder willkommen und sagt: „Schön, dass ihr da seid!“ Ein Vorschlag von Cornelia Lüders […]…

Wenn es dunkel wird…

Ein Gottesdienst zum Thema Angst mit einer 6. Klasse.

“Die Ausbildung von Ängsten bei Jugendlichen kann und sollte man nicht verhindern, wohl aber das Banalisieren und Diskreditieren ihrer Ängste untereinander. Zudem kann man sie darin begleiten, Strategien zur Überwindung und Verarbeitung von Angst auszubilden, indem man sie mit ihrer (auch noch so simpel erscheinenden) Angst ernst nimmt und ihnen mit Empathie begegnet. An der […]…

Aufbruch aus dem Paradies?

Schulgottesdienst

“Aus dem Wunsch heraus, die eigene Schullaufbahn nicht nur mit einem Gottesdienst begonnen, sondern sie auch mit dem Zuspruch Gottes beschlossen wissen zu wollen, kam der Anstoß für diesen Abiturgottesdienst von den Schülerinnen und Schülern des Abiturjahrgangs 2008 selbst. Bei der Suche nach einer für die Situation der Abiturientinnen und Abiturienten treffenden thematischen Blickrichtung trafen […]…

Keine Angst, Mut machen!

Grundschulgottesdienst zum Reformationstag

Ausgehend von den Grusel- und Angstmomenten des Halloweenabends wird die Furcht thematisiert und wie Martin Luther den Gott in Erinnerung gerufen hat, vor dem man keine Angst haben muss.…