Endlich Leben- Der Kurs für Entwicklung und Entfaltung der Persönlichkeit

Diese Website erklärt und bewirbt das gleichnamige Selbsthilfeangebot “Endlich Leben”.

Es ist geeignet für alle Menschen, die sich im Alltag mehr Gelassenheit wünschen und ihre Persönlichkeit entfalten wollen. Der Kurs geht über ca. 32 Wochen, kostet 79 € (Handbuch in der Zwölf-Schritte-Tradition inklusive) und kann u.a. von Kirchengemeinden angeboten werden. Das Netzwerk Endlich-Leben bietet Wochenendseminare zur Vorbereitung auf eine Leitung. Weitere Vorbildung ist sinnvoll, aber […]…

Ein Gewinn für beide Seiten

Beispiel einer Kooperation von Schule und Gemeinde

Ein Beispiel für eine Kooperation zwischen Schule und Gemeinde in Langen-Bergheim, die beiden Seiten Gewinn gebracht hat.…

“Siehe da, die Hütte Gottes bei den Menschen!” (Offb 21,3)

Ein “Schulseelsorge-Zelt” am LSG-Berufsschulzentrum Dieburg

“Es gibt Campingzelte, Zirkuszelte, Bierzelte – aber ein Schulseelsorgezelt: Was soll das denn sein?! Wie so oft im Leben ist man gezwungen, aus der Not eine Tugend zu machen. Am Landrat-Gruber-Berufsschulzentrum Dieburg haben wir als Schulseelsorger die unbefriedigende Situation, dass wir keinen eigenen Raum haben, den wir Schulseelsorgeraum hätten nennen dürfen. Mit zwei Beratungslehrerinnen teilen […]…

Ein Raum der Stille an einer Frankfurter Berufsschule

Projektvorstellung

Vorstellung der Projektidee “Raum der Stille – Schatzkammer der Religionen und Weltanschauungen” an einer Frankfurter Berufsschule, die von ca. 1.800 Schülern und Schülerinnen besucht wird.…

Über den Religionsunterricht hinaus! rpi-impulse 4/2017

Religiöse Kommunikation in der Schule

Schule ist kein spiritueller Ort. Es ist ein durchorganisiertes leistungsorientiertes staatliches Gebilde. Gleichzeitig möchte Schule auch Lebensraum für Kinder sein. Persönlichkeitsbildung ist ein Leitbild. Wo hat hier Religion – über den Religionsunterricht hinaus – einen Ort?  …

rpi-impulse 4/2017

Über den Religionsunterricht hinaus – Religiöse Kommunikation in der Schule

Zum Herunterladen des gesamten Heftes als PDF-Datei bitte auf die Titelseite klicken. EDITORIAL, Nadine Hofmann-Driesch, Christian Marker, Uwe Martini, Matthias Ullrich PERSONEN & PROJEKTE  – Marienschule Limburg: Schule trifft Gemeinde – 14. Weiterbildungskurs Schulseelsorge hat begonnen – Religion trifft Beruf – Schulseelsorge in verschiedenen Kontexten – Flyer Kinderbibeln @Weblink zum Artikel: www.bibelwerk.de/public/kinderbibeln.pdf KIRCHE UND STAAT  – […]…

Das Volk, das im Finstern wandelt, sieht ein großes Licht

Der Adventskalender als Buch für die Klasse – Projektvorschlag

“Advent und Weihnachten stellen uns jährlich neu vor die Frage, wie wir Kindern und Jugendlichen einen angemessenen Zugang eröffnen können. Eine Möglichkeit besteht darin, die einprägsamen Bilder alttestamentlicher Verheißungen zu erschließen. Der theologische Bezug zwischen Verheißung und Erfüllung erscheint als Einheit stiftendes Prinzip zwischen dem Alten und dem Neuen Testament. Die Erfüllung einer Verheißung im […]…

Ein Retter, der stinkt, und Herodes, der sein Geld verschenkt?

Die Sterndeuter-Geschichte bibliodramatisch in Kindertagesstätte, Förder- oder Grundschule

Projektreihe für drei Tage, in denen mit Elementen des Bibliodramas mit Kindern zur Sterndeuter-Geschichte gearbeitet wird. Gibt eine kurze Einführung in bibliodramatisches Arbeiten mit Vorschulkindern und beschreibt Erfahrungen aus der Erprobung.…

Geburtsdatum unbekannt, gefeiert wird trotzdem

Weihnachten feiern. Ein Projekt für den kompetenzorientierten Religionsunterricht in den Jahrgangsstufen 5 und 6

Das Projekt soll Schülerinnen und Schüler dazu zu befähigen, am Thema „Weihnachten“ zentrale Fähigkeiten aus diesen Bereichen zu entwickeln und auszubauen. Diese Kompetenzen sind: • Glaubensaussagen biblischer Texte zu erschließen und auf das eigene Leben beziehen zu können • über die eigene religiöse Tradition Auskunft geben zu können • christliche Feste und Feiern im schulischen […]…

Mit Kindern Advent und Weihnachten gestalten

Ausstellungsideen

“Die Ausstellung bietet vielfältige Anregungen zur Umsetzung des Themas Advent und Weihnachten im Religionsunterricht. Die Unterrichtsbausteine beziehen alle Sinne ein und wurden mit Blick auf die im Kerncurriculum angestrebten Kompetenzen entwickelt. Mit den angebotenen Unterrichtsideen und -materialien werden insbesondere Kompetenzen der Leitfrage „Nach Jesus Christus fragen“ und „Nach Glauben und Kirche fragen“ angebahnt.” Eine Zusammenstellung […]…