Teaching Guidelines | IHRA

Holocaust Education

The International Holocaust Remembrance Alliance has developed the following teaching guidelines for use in teacher training courses and to provide support and direction to educators in the field of Holocaust education. Many of the resources are available in the langauges of IHRA Member Countries. Why Teach About the Holocaust What to Teach about the Holocaust […]…

Der Holocaust im Unterricht der Lauder Javne Jüdischen Gemeindeschule

Projektarbeit am Holocaust-Gedenktag

Der Holocaustunterricht an unserer Schule beinhaltet zwei untrennbare Elemente: Erinnern und Unterricht. Das gemeinsame Erinnern ist an einen besonderen Jahrestag gebunden, den Yom Hashoa Tag oder Holocaust-Gedenktag. Ziel des Unterrichts zum Holocaust ist es, einerseits die Kinder so intensiv wie möglich mit den historischen Fakten vertraut zu machen, ihnen aber andererseits auch positive Verhaltensweisen nahezubringen, […]…

Ein Schmuggelfund aus dem KZ

Einführung in eine Projektmappe

Die Projektmappe beinhaltet die Geschichte des Schmuggelfundes: Ein 1975 in einem Waldstück bei Neubrandenburg ausgegrabener Glasbehälter mit Dokumenten, die polnische Häftlinge aus dem Konzentrationslager Ravensbrück geschmuggelt haben. Der Behälter enthält Briefe, Gedichte, künstlerische Dokumente, Erschießungslisten und Listen zu medizinischen Experimenten. Das Angebot eignet sich ab Klasse 9 und legt großen Wert auf die Einbeziehung von […]…

Die inszenierte Empörung – Der 9. November 1938

Reihe “Themen und Materialien” der bpb als Download

“Der 9. November 1938 ist ein einschneidendes Datum in der deutschen Geschichte des zwanzigsten Jahrhunderts. Die “Reichspogromnacht” stellt einen vorläufigen Höhepunkt der Judenverfolgung im nationalsozialistischen Deutschland dar… Die vorliegenden Materialien sollen dazu dienen, einen Projekttag zum 9. November 1938 zu ermöglichen. Bereitgestellt werden in 5 Kapiteln Grundinformationen (Kap. 1) sowie ausgewählte Quellen und Materialien (Kap. […]…

Das Konzentrationslager Auschwitz als Konzentrations- und Vernichtungslager

Informationsmaterialien zum KZ Auschwitz

Das Internetportal der Gedenkstätte Auschwitz stellt auch in deutscher Sprache Materialien zum Online-Lernen zur Verfügung. Es umfasst Gründung- und Ausbau des Lagers, die Kategorien der Häftlinge, die Existenzbedingungen und die Vernichtung. Dazu gibt es Wiederholungsübungen und eine Bibliografie. Die Materialien sind vor allem für die Vorbereitung eines Besuches des Lagers gedacht.…

Auschwitz und Ich

Für das Leben lernen

“Darf man ein Selfie aus dem KZ schicken? Kann die Pogromnacht getwittert werden? Braucht Bergen-Belsen eine App? Wenn es um zeitgemäßen Umgang mit Gedenken und Geschichte geht, scheiden sich die Geister.” Der WDR hat zu Beginn des Jahres 2015 eine Reihe zu Auschwitz veröffentlicht und sich überlegt, wie man die Geschichte mit Hilfe vonSelfies, Twitter, […]…

Olympia ruft: Mach mit!

Unterrichtsmaterialien für die Sek. I

Die Unterrichtsmaterialien Sekundarstufe bieten ein breites Spektrum an Unterrichtsentwürfen: Einsetzbar sowohl in Vertretungsstunden als auch in mehrstündigen Einheiten oder Projektwochen werden unterschiedlichste Themen wie Eishockey, E-Sport oder die Geschichte Nord- und Südkoreas behandelt. Die Organisation schuleigener Winterspiele gelingt mit den neuen Materialien ebenso wie der Transfer von Wintersportbewegungen in tänzerischen Ausdruck. Und auch hier gibt […]…

Olympia ruft: Mach mit!

Vielfältiges Material für die Primarstufe

Eine Vielzahl unterschiedlicher Anregungen für den Unterricht in der Grundschule liefern die Unterrichtsmaterialien Primarstufe. Ideen, den Sportunterricht mit Wintersportbezug zu gestalten, sind ebenso enthalten wie Einheiten zu Paralympics und Fair Play oder Bastelarbeiten mit verschiedenen Materialien. Mit einem eigenen Brettspiel können Informationen zu Land und Leuten abwechslungsreich und kindgerecht vermittelt werden. Ein besonderes Highlight sind […]…

Lernen aus der Geschichte

Projekte zum Holocaust

Die Internetseite “Lernen aus der Geschichte” stellt verschiedene Unterrichtsprojekte zum Thema Holocaust vor.…

“Wer’s glaubt, wird selig”

Die Bergpredigt in der gegenwärtigen Wirklichkeit als Inspiration für ein modernes Hungertuch

Der Projektvorschlag besteht aus zwei aufeinander aufbauenden Blöcken: Zum einen sollen die Schülerinnen und Schüler anhand der Hunger – bzw. Fastentücher religiöses Brauchtum entdecken und in Bezug zur biblischen Tradition setzen. In einem weiteren Schritt können sich die Schülerinnen und Schüler mit dieser Tradition aktiv auseinandersetzen und sie in Bezug zu ihrer Lebenswelt kreativ gestalten. […]…