WORÜBER WIR EIGENTLICH REDEN… Zwei Ideen zur Impulspost „Bibel auf Bierdeckel“ in der Konfirmandenarbeit

Projektbeschreibung

Die Aktion „Worüber reden wir eigentlich?“ der EKHN lädt zum gemeinsamen Nachdenken über Begriffe wie „Gottesliebe“, „Selbstliebe“ und „Nächstenliebe“ ein. Diese auch für die Konfirmandenarbeit genuinen Themen werden im Sinne des Gedankens „Die Bibel auf einem Bierdeckel“ für die Konfi-Zeit aufgegriffen und gestaltet. Den Konfirmandinnen und Konfirmanden sollen einfache Zugänge zum Glauben und seiner Inhalte […]…

Schulpartnerschaften mit Israel

Website

Auf dieser Website des Pädagogischen Austauschdienstes werden die Möglichkeiten einer Schulpartneschaft mit Israel dargestellt. In den Downloads finden Sie die entsprechenden Formulare und Unterlagen.…

Der Einsatz von Kurzfilmen und Spielfilmsequenzen im Unterricht

Methodentipps

Die Diözesanmedienstelle Osnabrück stellt Methoden für den Einsatz von Kurzfilmen und Spielfilmen im Unterricht vor. Praktisch umgesetzt wird dies an folgenden “Filmklassikern”: Dark Ages / Dangle / Fragile / Breaking the waves / Bruce Allmächtig / Christiane F. / Jenseits der Stille / Noel / Die Perlenstickerin / Vaya con dios / Wer früher stirbt […]…

Projektseiten Religion

Interessantes Projekt einer besonderen Schule für gehörlose Menschen

Dies ist ein virtuelles und inklusives Arbeitsbuch Religion. Ein Religionsordner mit Leichter Sprache und Gebärden. Erarbeitet von Schülern und Lehrkräften. Er ist nach Themen geordnet und reicht von der Grundschule bis zur Berufsschule. Eine Fundgrube an Ideen für Lehrerinnen und Lehrer im Sonderschul- und Grundschulbereich.…

Bibelclouds. Die Bibel anders sehen

Ein Praxisleitfaden für den Religionsunterricht.
Von Martin Wolters.

Martin Wolters gibt auf “Bibelclouds” Anregungen, wie mit dieser Methode im Religionsunterricht gearbeitet werden kann. Ergänzende Informationen auf der Homepage: Bibelclouds.…

ausgeklügelt

Material zum Kirchentag:
Eine Sammlung von Ideen, Impulsen und Unterrichtsvorschlägen zur Losung des Kirchentags in Stuttgart 2015: “Auf das wir klug werden”.

Eine Sammlung von Ideen, Impulsen und Unterrichtsvorschlägen zur Losung des Kirchentags in Stuttgart 2015; zur Verwendung in Schulen und Gemeinden für alle Altersstufen vom Kindergarten über Schule und Konfirmandenarbeit bis zur Erwachsenenbildung und Seniorenarbeit Thema des Kirchentages: “Auf das wir klug werden” – Thema des Heftes “ausgeklügelt”. Herausgegeben von der Evangelischen Landeskirche in Württemberg in […]…

“Ich weiß nicht, ob wir nochmals schreiben können.”

Materialien

Die Deportation der badischen und saarpfälzer Juden in das Internierungslager Gurs in den Pyrenäen: Historischer Kontekt, Quellen und Dokumente, Didaktische Hinweise, Literatur und Medien. Das Materialheft ist prall gefüllt mit authentischen, erschütternden Zeugnissen und Bildern der Deportationen aus Süddeutschland. Im Anhang didaktische Überlegungen sowie Verzeichnisse der Gedenkstätten in Baden. Download des 65-seitigen Heftes als pdf-Datei..…

Abendmahl – Power & Schauer

8 Bausteine für die Konfirmandenarbeit und die Gestaltung eines Gottesdienstes

Die Feier des Heiligen Abendmahls ist Konfirmand/innen meist fremd; zur Bedeutung von Brot und Wein entwickeln sie oft Phantasien (“Essen wir jetzt Jesus, trinken wir Blut?”). Aber das Abendmahl hat auch einerseits etwas Faszinierendes und andererseits etwas Mysteriöses, zumal, wenn die Konfirmand/innen seither nicht am gemeindlichen Abendmahl teilnehmen durften. Gottesdienste mit Abendmahl dauern länger als […]…

Krieg und Frieden

Materialangebot

Die Berghof Foundation/Friedenspädagogik Tübingen bietet auf dieser Seite folgende Themen an: – Kinder machen Frieden – Schüler helfen Leben – Frieden auf dem Balkan – Friedenserziehung im Kunstunterricht – Friedensgutachten 2004 – didaktisch – Krieg oder Frieden: Konfliktanalyse und -bearbeitung – Krieg und Frieden im Grundschulunterricht – Naher Krieg – Ferner Krieg…

Lebenswert – Arbeitshilfe für die Jugendarbeit

Handreichung zu den Themen Euthanasie und Vorurteilen

Am 1. September 1939 begann der Zweite Weltkrieg. Am gleichen Tag wurde das sogenannte Euthanasieprogramm begonnen. 260.000 Menschen fielen zum Opfer. Diese Arbeitshilfe enthält Informationen über die Aktion T4 und den geschichtlichen Hintergrund über ein dunkles Thema in der Geschichte der Kirche. Umfangreiche Spiele und Übungen zur Bearbeitung des Themenkomplexes mit Jugendlichen und zur Erarbeitung […]…