Christologie kompakt

Die Geburt Jesu im Angesicht des Kreuzes

Ausgehend von Szenen der Geburtsikone sichten die Schülerinnen und Schüler relevante Bibelstellen und ordnen sie in das Gesamtbild ein. Vor diesem Hintergrund erklären sie den Christushymnus in Philipper 2,6-11 und gestalten ein eigenes Bild. M1 Strukturiertes Bild der Christusikone M2 Arbeitsaufträge zum Christusbild M3 Schema zur Geburtsikone…

Die vielen Gesichter Jesu Christi

Christusbilder – Interkulturell

In dem hier vorgestellten Unterrichtsprojekt begegnen Schülerinnen und Schüler – ausgehend von eigenen Vorstellungen und biblischen Aussagen zu Jesus Christus und deren kulturellen Hintergründen – künstlerischen Darstellungen aus Nordamerika, Afrika und Asien und den dahinter stehenden Christusbildern. Im Anschluss daran bringen sie diese Deutungen in Beziehung zu ihren persönlichen Bildern und entwickeln und gestalten eigene […]…

Blicke hinter den Vorhang

Taufe – Versuchung – Verklärung Jesu mit Grundschulkindern

Kinder mögen Denkaufgaben, zum Beispiel theologische: Wo ist Gott? Was ist gut? Wie kann ich Gott begegnen? Die Jesusfigur, die ihnen im RU häufig angeboten wird, befriedigt diesen Impuls nicht immer. Oft ist sie allzu vorhersehbar und wenig widerständig. Guter Mann – was nun? Wenn wir allerdings ernstmachen mit dem weihnachtlichen „wahrer Mensch und wahrer […]…

“Wahrlich, dieser ist Gottes Sohn gewesen!” rpi-impulse 2/2018

Christologie im Religionsunterricht

Heft 2|18 Zum Herunterladen des gesamten Heftes als PDF-Datei bitte auf die Titelseite klicken. EDITORIAL, Nadine Hofmann-Driesch, Christian Marker, Uwe Martini, Matthias Ullrich PERSONEN & PROJEKTE  – Großer Bibelwettbewerb an Hessens Schule #heilig – Neue Studienleiterin in Mainz: Susanne Gärtner – Neue Studienleiterin in Kassel: Anke Trömper KIRCHE UND STAAT  – Hearing “Jugend und Kirche” […]…

Symbol Hand

Unterrichtsvorschlag mit Materialien für 5. – 10. Klasse Haupt- Werkrealschule

Lernen an Stationen zum Symbol Hand. 6 Stationen für einen kompetenzorientierten RU in Kl. 5-10. Mit ausführlichem Materialangebot (38. S. pdf-Datei zum Download)…

“Woraus wir nicht vertrieben werden können – erzähltes Leben”

Ein Projekt des Grundkurses Evangelische Religion am Gymnasium Nieder-Olm und der Seniorenresidenz Nieder-Olm

Schülerinnen und Schüler kommen mit Bewohnern und Bewohnerinnen der angrenzenden Seniorenresidenz über deren Leben ins Gespräch. Aus diesem Projekt des Oberstufenkurses ist ein Buch mit Lebens-Geschichten entstanden. Zusatzmaterial: M1 “Es gab nun einmal nichts anderes, was ich hätte tun können” Frau Andsers, 87 Jahre…

“Kein Haus zum Leben”

Euthanasiemorde als Thema im förder- und inklusionspädagogischen RU

Die Schülerinnen und Schüler erleben in einer materialgestützten Erzählung die Geschichte der NS-Euthanasiemorde am Beispiel des Opfers Theodor K. Sie setzen sich in differenzierten Zugängen vertiefend mit dieser Geschichte auseinander, gestalten dazu eine Erinnerungslandschaft und feiern eine Gedenkstunde.   Zusatzmaterial: M1 Geschichtenmaterialien M1b Komplette Geschichte”Kein Haus zum Leben” M2 Brief an die Eltern von Theodor […]…

Beten und was dabei hilft

Interkultureller Zugang zum Gebet

Ursula Sieg beschreibt hier, welche Möglichkeiten es für Grundschulkinder gibt, dem Beten, den Gebetshaltungen und -formen näher zu kommen. Sie geht dabei von verschiedenen Konfessionen und Religionen aus und lässt in der Gestaltungsform viele Möglichkeiten offen.…

Der Baum der Ökumene

Unterrichtsvorschlag “Lernen an Stationen”

Ein konfessionskundlicher Unterrichtsvorschlag für den katholischen Religionsunterricht in den Klassen 8 – 10 an Gymnasien. An fünf Stationen lernen die Schüler und Schülerinnen die Orthodoxen Kirchen, die Baptisten, die Mennoniten, die Methodisten und die Pfingstgemeinden kennen.…