Der Nächste, bitte!

Gelebte Nächstenliebe (Folge 1)

“Er stellt einen vor schwierigen Fragen, der Nächste, den das jüdisch-christliche Gebot der Nächstenliebe meint. Wie können wir ihm begegnen? Wohin führt es, wenn wir uns des Nächsten annehmen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die neue Serie.” (Serie zur Nächstenliebe auf Deutschlandradio Kultur)…

Jüdische Spuren

Darmstädter Geschichtswerkstatt

Mit der Darmstädter Geschichtswerkstatt kann man sich auf die Spurensuche der jüdischen Gemeinde Darmstadts machen. Über die Links “Stolpersteine” und “Biographien” bieten sich weitere Vertiefungsmöglichkeiten an.…

Materialien zur Reformation

Materialsammlung des TPI Moritzburg

Auf der Suche nach Materialien zum Thema Reformation finden Sie auf diesen Seiten eine Fülle von Angeboten, die methodisch flexibel, online oder konventionell eingesetzt werden können. Das Theologisch-Pädagogische Institut Moritzburg vereint hierfür die große Materialsammlung aus den Projekten „Impuls Reformation“ und „Reformation Reloaded“.…

Allein gelassen – Flüchtlinge in Deutschland

Bericht aus Bayern

92 Geflüchtete leben in der Gemeinschaftsunterkunft in der Peter-Freisl-Straße in Bad Tölz. Viele von ihnen sind verzweifelt und mutlos. Die Betreuer sind oft überlastet. Nun reagiert das Kolping-Bildungswerk auf die unbefriedigende Situation. Können Musikinstrumente das Elend der wartenden Geflüchteten lösen? Ist die Flüchtlingshilfe in der Sachgasse?…

Religiöse Reden: Die Predigt muss bleiben!

Diskussionsbeiträge

“In der vergangenen Ausgabe rief Hanna Jacobs dazu auf, die Predigt abzuschaffen. Bloß nicht, kontern Petra Bahr, Udo Hahn und “Welt”-Chefredakteur Ulf Poschardt. Der Protestantismus lebt von der Freiheit des Wortes – auch wenn er sich damit mehr Mühe geben könnte.” Die drei Beiträge zur Verteidigung der kirchlichen Predigt können im Unterricht der Oberstufe analysiert […]…

Diese elf Grafiken zeigen uns, wie kurz das Leben wirklich ist

Denkimpulse

“Unser Leben ist oft so vollgestopft mit Arbeit und Verpflichtungen, dass wir ganz vergessen, wie kurz es doch eigentlich ist. ” In 11 Grafiken wird ein 90-jähriges Leben gespiegelt und seine kurze Dauer gezeichnet. Die Grafiken bieten viele Anlässe, über “Alles hat seine Zeit …” (Prediger 3,14) in heutigen Situationen zu reflektieren bzw. zu philosophieren.…

Jüdisches Leben – Das jüdische Jahr

Grundinformationen

Planet Wissen.de bietet zum jüdischen Festjahr sowie zu den Lebensfesten Videos, Texte und andere Materialien. Die Verankerung der Feste in der Tora und im Judentum wird erläutert; ein kurzer Infofilm über das Pessachfest kann angeschaut werden.…

Synagogen – zerstört? – vergessen? Spurensuche “vor Ort”

segu Geschichte

In der Nacht vom 9. zum 10. November 1938 brannten im deutschen Reich die Synagogen. Du kannst dich auf Spurensuche nach ehemaligen oder bis heute erhaltenen Synagogen in deiner Nähe machen. Hinweise, Aufgaben, Bilder und Links helfen bei der unterrichtlichen Umsetzung.…

Deutsch-jüdische Geschichte im Unterricht

Eine Orientierungshilfe für Schule und Erwachsenenbildung

Dieses 2011 aktualisierte Heft des Leo Baeck Instituts umfasst die Geschichte des jüdischen Volkes in Deutschland von der Antike bis heute. Die Darstellung ist stark auf Leitgedanken komprimiert. Es folgen Anknüpfungspunkte für den Unterricht sowie – ausführlicher – inhaltliche Themenstränge. Mit diesem Material erweitern Lehrkräfte und SuS ihre Kenntnisse der Geschichte des Judentums über den […]…

Über Sexualität reden

Zwischen Einschulung und Pubertät

Ein Ratgeber für Eltern zur kindlichen Sexualentwicklung zwischen Einschulung und Pubertät der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, als PDF auch zum Herunterladen.…