Lernzirkel Buddhismus

Lernen an 13 Stationen

Dieser Lernzirkel wurde von Stephanie Weiß und Steffen Fischer für die Reihe “Arbeitsblätter Ethikunterricht” entwickelt.…

Materialien zur Gottesfrage im Themenfeld Buddhismus und Hinduismus

Unterrichtsvorschläge

‘Im Themenfeld „Begegnung mit dem Hinduismus und Buddhismus“ ist in Bezug auf die Vorstellung vom Göttlichen ein Vergleich zwischen den asiatischen und den monotheistischen Religionen Judentum, Christentum, Islam vorgesehen. Auch wenn der Glaube an Gott bzw. Götter mit anderen wichtigen Fragestellungen (Leben als Leiden oder als Geschenk; Erlösungsvorstellungen usw.) verknüpft ist, so lässt sich die […]…

Umweltfreundlich mobil sein

Unterrichtsentwürfe und Arbeitsmaterialien für GS und Sek.I von “Umwelt im Unterricht”

Wie kann ich ohne Auto unterwegs sein? Ist unsere Umgebung besser ohne Auto? Zwei Unterrichtsentwürfe, drei Arbeitsmaterialien und eine Bilderserie werden von “Umwelt im Unterricht” zur Verfügung gestellt.…

Meine Reformation – Geocaching LiTourgie

Ein erlebnispädagogisches “Solo” mit GPS-Geräten

Mit Einstiegsphase und Besuchsphase dauert die gesamte Aktion ca. 180 Minuten bei einer Gruppengröße von 5-20 Personen – abhängig von der Geländegröße und Anzahl der GPS-fähigen Geräte. Die meisten Smartphones haben GPS-Empfang. Um die Koordinaten zu ermitteln, gibt es zahlreiche kostenfreie Apps wie beispielsweise “Karten Koordinaten” für Android oder “Easy GPS” für iOS, welche die Teilnehmenden vor der Aktion installieren […]…

Aktion Schulstunde – Woran glaubst Du?

Überblick zum Begleitmaterial

Begleitend zur ARD-Themenwoche 2017 “Woran glaubst Du?” präsentiert die “Aktion Schulstunde” wieder Filme, Projektideen und umfassende Unterrichtsmaterialien für den Schulunterricht rund um das Thema Glaube.Begleitend zur ARD-Themenwoche 2017 “Woran glaubst Du?” präsentiert die “Aktion Schulstunde” wieder Filme, Projektideen und umfassende Unterrichtsmaterialien für den Schulunterricht rund um das Thema Glaube.…

Aktion Schulstunde zur ARD-Themenwoche “Woran glaubst Du?”

Begleitend zur ARD-Themenwoche 2017 “Woran glaubst Du?” präsentiert die “Aktion Schulstunde” Filme, Projektideen und umfassende Unterrichtsmaterialien für den Schulunterricht rund um das Thema Glaube. Schwerpunktmäßig für Kinder der 3. bis 6. Klasse.

Mit drei kurzen Filmen gibt der kleine Philosoph Knietzsche Einführungen in die drei Schwerpunkt-Bereiche “Warum gibt es Glauben?”, “Was ist Glauben?” und “Wie geht Glauben?”. Die Filme können Sie herunterladen; sie sind für den Unterricht freigegeben. Im Mittelpunkt des Unterrichtsmaterials stehen das handlungsorientierte Lernen und die eigene Reflexion. Neben Rollenspielen, Bewegungsaufgaben und Basteleinheiten gibt es […]…

Jahreslosung 2017

Auslegung mit Bild

Der christliche Buchversand LOGO stellt kostenlos ein Bild der Künstlerin Getrud Deppe zur Jahreslosung mit einer Auslegung von Werner Milstein bereit. Beides kann zusammen als PDF-Datei heruntergeladen werden.…

Baustein zur nichtrassistischen Bildungsarbeit

Unterrichtsmaterialien

“Der Baustein lädt mit 450 Seiten zum Stöbern und Suchen in Aktivitäten, Arbeitspapieren und Hintergrundmaterialien ein. Zu 10 ausgewählten Themen gibt es über die phasengerechten Angebote hinaus vertiefende Materialien für Seminare und Veranstaltungen. Die Palette reicht von “Rassismus und Sprache”, “Nationalismus”, “Migration und Flucht”, “Globalisierung und Arbeit” bis hin zu Themen wie “Antisemitismus”, “Rechte Bilderwelten”, […]…

Leben in Deutschland

Filmvorstellung von Webcompetent

“SchülerInnen einer VABO-Klasse (Vorqualifizierung Ausbildung Beruf ohne Deutschkenntnisse) in Kirchheim Teck, die selbst noch nicht lange in Deutschland sind (zwischen zwei Monaten und eineinhalb Jahren), teilweise mit Eltern, aber auch unbegleitet, interviewen andere Flüchtlinge zu ihrem Leben in Deutschland. Was gefällt dir in Deutschland? Was war oder ist schwierig? Hast du Heimweh? Wo fühlst du […]…

Unterrichtsmaterial für Willkommensklassen

Rubrik “Unterrichtsthema der bpb”

“Mit Schulunterricht für Flüchtlingskinder oder junge Asylbewerber – zum Beispiel in Willkommensklassen – soll ein Teil der »UN-Kinderrechtskonvention« erfüllt werden, wonach Kindern und Jugendlichen uneingeschränkter Zugang zum Bildungswesen eines Asyllandes zusteht. Jedem Bundesland ist es in Deutschland dabei selbst überlassen, wie es die Beschulung von zugewanderten Kindern und Jugendlichen gestaltet. Ziel ist es in der […]…