“Tod und Bestattung im Judentum”

Vorbereitung einer Exkursion auf einen jüdischen Friedhof

In dieser Unterrichtseinheit sollen die Schüler Kenntnisse über das Thema Tod und Bestattung im Judentum erlangen. Dies gibt ihnen Einblicke in eine andere, vielleicht noch fremde Religion und Kultur. Hierbei bietet es sich an, eine Exkursion zu einem jüdischen Friedhof zu unternehmen, um den Ort der Bestattung, der Erinnerung und des Gebets mit eigenen Augen […]…

Zwischenwelten: Rituale

Kulturen der Welt: Ausstellung im Rautenstrauch-Joest-Museum, Köln

Karneval, Fasenacht oder Halloween? Haben Sie sich schon einmal hinter einer Maske verborgen? Bei uns können Sie in eine Maske schlüpfen und anschließend unsere schönsten Masken aus aller Welt bestaunen. In der Abteilung “ZwischenWelten − Rituale” erfahren Sie mehr über Sinn und Zweck von Ritualen. Lassen Sich sich von den mit Ton und Film in […]…

Die Gärten der Bestattung in Bergisch Gladbach – Todes-Gedenken für das Leben

Begräbnisplatz

Gärten der Bestattung: Der Bestatter Fritz Roth (1949-2012) in Bergisch Gladbach hat nicht nur ein Umdenken im Bestattungsgewerbe bewirkt, er hat auch einen Urnenfriedhof der anderen Art eingerichtet – offen für alle religiösen Traditionen und Denkweisen und [fast] völlig frei in der Grabgestaltung. Die Besucher sehen auf diese Weise, wie vielfältig und persönlich Trauer sein […]…

Religionskundliche Sammlung

Lernort

Die Religionskundliche Sammlung ist eine zentrale Einrichtung der Philipps-Universität Marburg. Sie stellt die Vielfalt der Religionen der Welt anhand von Gegenständen und bildlichem Material dar und bietet allen Angehörigen der Universität sowie der Öffentlichkeit die Möglichkeit, durch Besuche und Führungen diese Vielfalt unmittelbar kennenzulernen. Die Ausstellungsräume enthalten zahlreiche Kultfiguren, Bilder und Ikonen, Rollbilder, Ritualgegenstände und […]…

Edith Stein in Göttingen

Website

Der Edith-Stein-Kreis in Göttingen bietet neben Informationen zu Edith Stein, vor allem über ihre Zeit in Göttingen, auch einen Edith-Stein-Rundgang durch Göttingen an. Über die Links erhält man ZUgang zu weiteren einschlägigen Internetseiten über Edith Stein.…

LERNORTE – kulturell, religiös, interreligiös – dauerhaft und temporär (aktualisiert)

Überblick

Städte, Plätze, Kirchen, Tempel, Moscheen, Synagogen und Museen bieten vielfältige Möglichkeiten, “vor Ort” über Kultur, Geschichte, Religion und Philosophie “Originales” zu lernen. Hier sind einige Beispiele vorgestellt, die Anregungen für interkulturelle und interreligiöse Begegnungen geben können: Spirituelle Raumbegehungen: Kirche, Moschee, Synagoge  Etappen auf dem JAKOBSWEG Musikalisch-interreligiöse Lernorte  Beginenhöfe Brücken – Symbole der Völkerversöhnung Inter-Religiöse RÄUME […]…

Orte, historische

Überblick über Orte, die historisch bedeutend sind und Lernformen im Kennenlernen dieser Orte

Das WiReLex des wissenschaftlichen Portals der Deutschen Bibelgesellschaft hat dazu einen Artikel online gestellt mit folgenden Kapiteln: 1. Lebensweltliche Bezüge 2. Historische Orte 2.1. Historische Orte im engeren Sinne 2.2. Wallfahrtsorte, Pilgerorte 2.3. Virtuelle Orte 2.4. Erinnerungsorte 2.5. Personengedenkstätten 3. Religionsdidaktisch-praktische Optionen 3.1. Alltagsgeschichtliche Kultur-Hermeneutik 3.2. Konstruktivistische Kirchengeschichtsdidaktik 3.3. Die Begehung außerschulischer Lernorte 3.4. Biographische […]…

Bibelhaus Frankfurt

Museum

Das Frankfurter Bibelhaus Erlebnis Museum präsentiert die Bibel und ihre Botschaft erlebbar, verständlich und wissenschaftlich fundiert für Menschen aller Altersstufen und Bildungsgrade.…

Atemholen in der Schule

Neue Impulse und Bausteine für die Schulpastoral

Schwerpunkt dieses Heftes sind “Räume der Stille” an Schulen. Es werden viele Beispiele aus der Praxis vorgestellt. Bildquelle: Screenshot Reader…