Jewish Places in Deutschland

Interaktive Informationen

Jewish Places stellt ausführliche Informationen zu Orten jüdischen Lebens in Deutschland auf einer interaktiven Karte dar. Besucher*innen können aktuelle und historische jüdische Orte entdecken. Das neu gegründete Portal ist auch für Beiträge von Besuchern offen.…

Gedenkstätte Stille Helden

Lernort

Die “Gedenkstätte Stille Helden” in Berlin bietet Führungen, Workshops und Publikationen an. Für den Unterricht – auch ohne Besuch der Gedenkstätte – sind vor allem die online gestellten Biographien und Geschichten der Rettungsversuche ein bedeutsames Angebot.…

Jüdisches Museum Berlin

Lernort

Das Jüdische Museum Berlin bietet abgesehen von seinen Dauer- und Wechselausstellungen Führungen unterschiedlichster Art für Schulklassen an, veranstaltet Workshops und Diskussionen u.v.a.m. Für Menschen, die nicht nach Berlin fahren können, bietet der “Online-Schaukasten” Materialien, zum Beispiel zu “Glaubenssachen” oder auch eine “Kleine Geschichte des jüdischen Fußballs”.…

Entdeckungsreise im Garten der Religionen

Religionsunterricht interreligiös

Ein ehemaliger Klostergarten in Köln ist zu einem “Garten der Religionen” geworden. Dort können Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren lernen, was die verschiedenen Glaubensrichtungen der Welt jeweils ausmacht – und was sie verbindet. Beitrag von Deutschlandradio-Kultur, auch als Audio zu hören.…

Von Dreiecksbeziehungen und erotischen Abenteuern

Artikel zum Tag der Freundschaft 2014

“Gute Freunde vervollständigen uns und geben uns das Gefühl, richtig zu sein. Manche begleiten uns nur kurz, andere Freundschaften sind wie Ehen. Und einige können ziemlich kompliziert sein.” Die Süddeutsche Zeitung versucht sich in diesem Artikel an einer Typologie der Freundschaft.…

Museum für Sepulkralkultur

Lernort in Kassel

“Es gibt zwei entscheidende Impulse für die Fortentwicklung der Kultur: Die Liebe – und den Tod! Dem Tod in all seinen Facetten widmet sich das Museum für Sepulkralkultur, einem Thema, das bei vielen Menschen Emotionen, vielleicht sogar Sorge und Angst hervorruft. Wer das Museum besucht hat, wird an der Ausgangstür mit den Worten verabschiedet: Leben […]…

Deutsches Albert Schweitzer Zentrum

Internetportal und Lernort in Frankfurt/M.

“1915 begründete Albert Schweitzer eine universelle Ethik der Ehrfurcht vor dem Leben. Für unsere gefährdete Welt heute, in der das Lebensrecht unzähliger Tiere, Pflanzen und Menschen missachtet wird, ist diese Ethik zukunftsweisend.” (DASZ) Besondere Angebote für Schulen und Gemeinden: H i e r…

Albert-Schweitzer-Gedenk- und Begegnungsstätte

Lernort

“Weimar ist die Stadt, mit der Albert Schweitzer durch das Wirken Goethes, Bachs, Nietzsches und Schopenhauers geistig soviel verband. Weimar ist der Ort, von dem Schweitzer eine klassische, humanistische Prägung erfuhr und sich somit in seiner Ethik der „Ehrfurcht vor dem Leben” widerspiegelt. Die Albert-Schweitzer-Gedenk- und Begegnungsstätte zeigt eine ständige Ausstellung über Leben und Werk […]…

Hinterländer Werkstätten

Lernort in Dautphetal

Die Hinterländer Werkstätten sind eine anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen der Lebenshilfe e. V. Behinderte Menschen erhalten dort eine angemessene berufliche Bildung und eine Beschäftigung um ihre Leistungs- oder Erwerbsfähigkeit zu erhalten, zu entwickeln, zu erhöhen oder wiederzugewinnen und dabei ihre Persönlichkeit weiterzuentwickeln. In den Hinterländer Werkstätten kann Zivildienst oder ein sozial-diakonisches Praktikum abgeleistet werden.…