Sterbekultur in der digitalen Welt

Der Friedhof ist nur einen Klick entfernt

“Ein rasanter Wandel des Verständnisses von Sterben, Tod und Trauer ist in unserer vernetzten Gesellschaft im Gange. Die digitale Welt sorgt für einen neuen Umgang mit dem Tod – virtuelle Friedhöfe entstehen und Traueranzeigen gibt es als App direkt aufs Smartphone. Alte Trauerrituale verschwinden allmählich und neue Formen der Bewältigung entstehen.”…

“Mémoires Vives”, “Memorium”

Kurzfilm, 13 Minuten

Ein mehrfach prämierter Film von Philippe Giai-Miniet und Fabrice Mathieu. Was kommt nach dem Tod? Was bleibt von uns? Der Film lädt zu einer fantastischen Reise nach dem Tod ein. Im Infobereich bei Vimeo finden sich weitere Links zum “Making of” und den Auszeichnungen.…

Mein Freund ist Salafist

Online-Video mit Unterrichtsvorschlägen

In Ergänzung zu der Sendung “Mein Freund ist Salafist” gibt es sogenannte Infomodule, kurze Filme zu weiteren Aspekten. Diese regen zusammen mit den Begleitmaterialien zum (weiteren) Diskutieren an. Die Gefahr des Salafismus wird auf der Grundlage demokratischer Werte als Gefahr von Gewalttätigkeit und Intoleranz bestimmt. Eine religiöse Auseinandersetzung im engeren Sinne findet nicht statt. Dennoch […]…

Sterben

Videos und Artikel

Sterben / Kinder und Tod / Palliativstation und Hospiz / Nahtod / Sterbebegleiterin / Jenseitsvorstellungen / Die fünf Sterbephasen / Was tun im Todesfall? – Dies sind die Themen auf der Website von Planet Wissen zum Sterben.…

Die Bibel aus jüdischer Sicht – Hiob

Interview mit Religionswissenschaftlerin Ruth Lapide, Video 27′:08”

“Der Herr hat’s gegeben, der Herr hat’s genommen; der Name des HERRN sei gelobt.” Das Buch Hiob gehört zur Weisheitsliteratur der Bibel. Doch wer war dieser Mann, der weder Jude noch Israelit war und dennoch den einen Gott für sich annahm? Im Gespräch mit Henning Röhl sucht Religionswissenschaftlerin Ruth Lapide Antworten.…

Rassismus

Rassismus verursacht tödliche Verhaltensweisen

Kreative Ideen von Pro Asyl auf der Seite ‘Gemeinsam gegen Rassismus!’ Infos zur gemeinsamen Aktion mit der Band “Tote Hosen”. Jugendliche können hier auf interessanten Wegen recherchieren.…

“So oder so”

Lied des Monats Juli 2018 von Kurt Mikula

Kurt Mikula schreibt zu seinem Juli-Angebot: Hier findest du zum Lied “So oder So” das MP3, das Playback, ein Mitsing-Video und die Noten. Ebenso findest du hier zwei Impulsblätter zum Thema “Es kommt auf den Blickwinkel an”. Du bist eingeladen, die Materialien zu nützen, die hier eingestellt sind. …

Knietzsche, der kleinste Philosoph der Welt

Kurzfilme; Zeichentrick

Planet Schule hat eine Filmereihe mit Knietzsche ohnline gestellt, in der er sich mit philosphischen Fragen beschäftigt: mit der Angst, der Freiheit, der Freundschaft, den Gefühlen, der Gerechtigkeit, der Kunst, dem Leben, dem Lernen, dem Mut, der Phantasie, dem Schicksal, der Schönheit, der Wahrheit, der Verantwortung, der Wut, der Zeit und dem Gewissen. Er fragt […]…

Filmarbeit mit geflüchteten Jugendlichen

Praxisbericht, Artikel auf “Kinofenster”

Welchen Beitrag können Filme zu Inklusion, Spracherwerb und kultureller Bildung von geflüchteten Kindern und Jugendlichen leisten? Die Autorin Friederike Wenzel hat in ihren Deutschlernklassen die Erfahrung gemacht, dass Filme vieles können, was Schulunterricht, der die deutsche Sprache und Kultur vermitteln will, nicht ohne Weiteres kann. Filme zeigen statt zu erklären. Sie sprechen die Gefühle an […]…