Inklusion: Mit- und voneinander lernen

Grundlegendes und Beispiele

In einem inklusiven Bildungssystem, wie es die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen fordert, lernen alle Kinder – nicht nur behinderte und nicht-behinderte, sondern auch arme und reiche, deutsche und solche mit Migrationshintergrund, schnell und langsam Lernende – gemeinsam mit- und voneinander.…

Diakonie Stetten

Einrichtung für geistig behinderte Menschen

Menschen mit Behinderungen und Benachteiligungen zu betreuen, zu fördern, zu pflegen und zu begleiten ist seit mehr als 160 Jahren Aufgabe und Anliegen der Diakonie Stetten. Von Anfang an sind die Grundlinien dieser Arbeit vorgezeichnet: „…Behinderten Menschen soll die Liebe Gottes so bezeugt werden, dass sie zum tragenden Grund ihres Lebens wird; desweiteren sollen sie […]…

Ganz normal

Video

“”Lucas sitzt seit seiner Geburt im Rollstuhl und Phillipp hat eine leichte Behinderung. Beide lernten sich vor einem Jahr im Internat kennen und wurden ein Paar.” Die beiden sind eben ein ganz normales Paar und wurden einen ganzen Tag lang mit der Kamera begleitet.” (Wir PULS auf YouTube) Dauer: 5′:54”…

Sexualethik: Evangelisch und lebensnah

Einführung

„Geschlecht“ ist eine Kategorie, die als Bestandteil der kulturellen Vorstellungen Menschen in zwei Gruppen einteilt: Frau und Mann. Das hat weitreichende Folgen dafür, wie Frauen und Männer aufwachsen und welcher Ort in der Gesellschaft als für sie angemessen angesehen wird. Der englische Begriff „Gender“ wird dann verwendet, wenn soziale und kulturelle Aspekte von „Geschlecht“ gemeint […]…

“Wheelmap macht Schule”

Unterrichtsmaterial zur Inklusion

Wheelmap ist eine Karte zum Suchen und Finden rollstuhlgerechter Orte. Auf dem Portal von Wheelmap werden auch Unterrichtsmaterialien zur Verfügung gestellt, allerdings muss man sich dazu anmelden. Die Materialien orientieren sich eher an praktischen Problemen, die Rollstuhlfahrer haben, beschäftigen sich aber auch mit allgemeinen Themen rund um “Behinderung” – vor allem in der längeren Version. […]…

Aktion Mensch

Publikationen

Aktion Mensch stellt verschiedenen Broschüren zu den Themenbereichen Behinderung und Inklusion zur Verfügung. Für die Grundschule kann das Heft “Die Bunte Bande” heruntergeladen werden.…

Inklusion: Theologische und praktische Überlegungen zu einem Menschenrecht

Broschüre zum Thema Inklusion der Christoffel-Blindenmission (CBM)

Diese Broschüre richtet sich an Verantwortliche und Mitarbeitende von Kirchen, Gemeinden und Mission sowie an Menschen in der Entwicklungszusammenarbeit. Das Heft enthält Gedanken aus Theologie und Bibel, die das Verständnis der Christoffel-Blindenmission (CBM) für Inklusion und Behinderung prägen und zum Handeln in der Entwicklungszusammenarbeit motivieren. Diese Gedanken verbinden wir mit Informationen und Beispielen aus der […]…

Theologie und Behinderung

Eine persönliche Auseinandersetzung

“Wer Theologe oder Pfarrer wird bzw. Theologin oder Pfarrerin, für den stellen sich Fragen nach dem Glauben und dem Auftrag der Verkündigung lebenslang – ganz besonders, wenn sich das Leben durch eine Krankheit komplett verändert. So berichtet Susanne Krahe, selbst betroffen, im Austausch mit zwei Kolleginnen.” Ein Artikel auf Deutschlandradio Kultur aus dem Jahr 2012.…