Hannah lüftet Friedhofsgeheimnisse

Eine Geschichte über den Tod und was danach kommt – Buchbesprechung von ‘Angesagt”

Hanna ist eine Nachfragerin … Hannah will dem Tod auf die Schliche kommen, denn, wie das genau abläuft mit dem Tod und dem Sterben, das weiß sie bis heute nicht! Irgendwie redet auch niemand darüber … Sie beschließt, den Dingen gründlich nachzugehen. Dabei stößt sie auf mannigfache Entdeckungen und Erkenntnisse!…

Lügen im Internet erkennen

Erklär-Video mit Unterrichtsmaterial

In einem Erklärvideo wird gut verständlich dargestellt, wie man herausfinden kann, ob ein Internetvideo ein Fake ist. Es wird erklärt, wie man nach den Quellen forscht, Fakten überprüft und Bilder recherchiert. Dazu gibt es Tipps für den Unterrichtsablauf.…

Jenseits von Naturalismus und Supranaturalismus: Paul Tillich führte den dritten Weg jenseits beider weiter.

Der Text bietet eine Zusammenfassung von Tillichs theologischem Grundgedanken aus seiner Sytematischen Theologie II.

Tillich gesteht dem Naturalismus das Recht zu, den Supranaturalismus zu kritisieren. Er grenze Gott von der Welt ab und beschränke somit das Unendliche hinsichtlich Raum, Zeit und Kausalität. Ein naturalistischer Pantheismus verfehle s.E. aber ebenfalls das Ziel. Die Erfahrung der Selbst-Transzendierung, die Erfahrung des Heiligen gehe verloren, vor allem im reinen Materialismus. Mit Hilfe der […]…

Gott und die Welt – Religion macht Geschichte

Materialsammlung – Lernen aus der Geschichte

Die Körber-Stiftung hat im Zusammenhang mit dem Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten im Jahr 2016 ein Magazin veröffentlicht mit folgenden Artikeln: Gott und die Welt. Religion macht Geschichte (Seite 5) Religion macht Geschichte (Seite 8) Glaube und Religion im Geschichtsunterricht. Von der Notwendigkeit einer perspektivischen Erweiterung des historischen Lernens (Seite 13) Vom interreligiösen Lernen zum interreligiösen Dialog […]…

Intelligent Design – Eine Alternative zur naturalistischen Wissenschaft?

Artikel auf GWUP – Die Skeptiker

“Intelligent Design” (ID) heißt die akademisierte Variante der Evolutionskritik, wie sie besonders in den USA, aber auch in Deutschland vertreten wird. Bereits nach außen setzt sich die Bewegung klar vom „klassischen”, religiös motivierten Kreationismus ab: Die Verfechter des „Intelligent Design” tragen Hochschul-Titel und verwenden wissenschaftliches Vokabular, während sie religiöse Argumentationen meiden. Ihr Ziel ist, mit […]…

Relispiele

Quizspiele mit religiösen Inhalten

Homepage für den katholischen Religionsunterricht und die Pfarrarbeit. Spielideen und Online-Spiele mit Quizspielen zu religiösen Themen. Bilder, Arbeitsblätter und Spiele zum kostenlosen Download.…

Der Widerstand der Weißen Rose

Audio 20′:09” mit Unterrichtsvorschlag

Die Weiße Rose und ihre profiliertesten Mitglieder, die Geschwister Scholl, stehen heute stellvertretend für den deutschen Widerstand gegen Hitler und das NS-Regime und gelten als Symbol für beispielhafte Zivilcourage. radioWissen von Bayern2 stellt ein Audio zur Verfügung, dazu Hinweise zur Erarbeitung im Unterricht mit Arbeitsblättern.…

Theorien im Bereich Seelsorge im Religionsunterricht

Diese Unterkategorie zur Seelsorge im Religionsunterricht bietet ein paar Überblicksdarstellungen und Übersichten zu seelsorgerlichen Themen.

Konkret werden Links zu folgenden Texten geboten “Gewaltfreie Kommunikation und christlicher Glaube”, “Konsistenztheorie von Klaus Grawe” (ext. Link zur Wikipedia), “Zum Potential psychischer Destruktivität der Bibel am Beispiel des Paulus” “Vergebung und Reich Gottes” “Familiäre Bedingungen (z.B. nach Scheidung) und ihre Bedeutung für den Kontext Schule als Herausforderung an den Religionsunterricht” “Polyamorie und die Grundbedürfnisse […]…

Sophie Scholl – Frauen, die Geschichte machten

Video, 43′:54”

Sophie Scholl besaß weder Macht noch Einfluss. Das unterscheidet sie von den anderen Protagonistinnen der Reihe „Frauen, die Geschichte machten“. Den Platz in den Geschichtsbüchern erhielt sie nicht, weil sie in ihrer Zeit etwas bewegte, sondern weil sie, von der Welt weitgehend unbeachtet, Stellung bezog und für ihre Haltung in den Tod ging. Dadurch wurde […]…