Starke Gefühle: Ungeduld

Diakonische Unterrichtsbausteine für die Sek. I 3/3017

Die Evangelische Gesellschaft in Stuttgart (eva) veröffentlicht regelmäßig die Zeitschrift “schatten und licht”. In ihr berichten Menschen über ihre Sorgen, Probleme und Gefühle. Dazu werden entsprechende Unterrichtsvorschläge bereitgestellt. (“Starke Gefühle”) In der Ausgabe 3/2017 geht es um die “Ungeduld”, die ja auch pubertierenden Schülerinnen und Schülern nicht fremd ist. Unterrichtsentwurf Schatten und Licht 3/2017 Schülermaterial […]…

Reformation

Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 52/2016)

Der Beginn der Reformation jährt sich 2017 zum 500. Mal. Selten hat ein Jahrestag einen so langen Schatten vorausgeworfen. Seit Jahren laufen die Vorbereitungen, der Fokus liegt auf der Person Martin Luther und schwer nachweisbaren Langzeitwirkungen der Reformation mit Blick auf Demokratie, Kapitalismus und Menschenrechte. Im Vorfeld des Jubiläums sind weltweit zahlreiche beteiligte Akteure mit […]…

Lesen und Verstehen

Aktuelle Entwicklungen in der Bibelhermeneutik

“Hermeneutik ist die Lehre vom Verstehen und seinen Bedingungen. Man kann grob zwischen zwei Hermeneutikversionen unterscheiden. Während die schwache Version der Ansicht ist, dass das Verstehen der Normalfall ist und Missverständnisse oder Unverständnis die Ausnahme bilden, rechnet die starke Version von Hermeneutik damit, dass das Missverständnis der Normalfall ist, während das Verstehen eigens gesucht werden […]…

Apokalypse und die Rede vom Reich Gottes

Loccumer Pelikan 2015/2

Inhalt: Jens Schröter: Apokalyptik im frühen Judentum und im Urchristentum. Amina Fraij: Zukunftsvorstellungen von Kindern und Jugendlichen. Hansjörg Hemminger: Der Zeiger an der Weltenuhr. Apokalyptik in Kirchen und Gemeinschaften der Neuzeit – Ein Überblick. Maria Herrmann: “Glauben Sie an die Hölle?” Eine katholische Antwort. Dirk Stelter: “Glauben Sie an die Hölle?” Eine evangelische Antwort. praktisch: […]…

Buddhismus aktuell: News der FAZ zur Religion

Aktuelle Nachrichten und Informationen auf den Seiten der FAZ

Aktuelle Nachrichten zum Thema Buddhismus: Hier finden Sie alle Informationen der FAZ rund um die Religion, den Dalai Lama und die Deutsche Buddhistische Union.…

Menschenrechte – religiöse Grundlagen

Ausführliche Buchbesprechung zu Religion und Menschenrechte

Diese Besprechung des Buches “Ernstfall Menschenrechte” von Katharina Ceming ermöglicht, sich einen Überblick zu den unterschiedlichen Vorstellungen der Religionen und deren Verständnis von Menschenwürde und Menschenrechten zu verschaffen. Neben grundsätzlichen Ausführungen zur Geschichte der Menschenrechte werden die großen Religionen: Judentum, Christentum, Islam, Hinduismus und Buddhismus in ihren Denkweisen und Praktiken dargestellt. Die Rezension enthält einführende […]…

Religionen entdecken – im Kinderbuch

Rezensionen: Begegnung der Religionen für Kinder

Inzwischen gibt es einige kindgerechte Bücher, um den Islam mehr erzählend kennen zu lernen, z.B. Josef und seine Brüder oder Mohammed. Sie werden hier vorgestellt. Vor längerer Zeit wurde bereits eine diadaktisch bestens aufbereitetete und gleichzeitig elementarisierte Buchreihe: “GESCHICHTEN VOM HIMMEL UND DER ERDE” auf den Markt gebracht, die in besonderer Weise Nacherzählung, Bild und […]…

Weltreligionen erkunden – Arbeitsbücher Sekundarstufe II

Sammelrezension zur Materialreihe von Werner Trutwin über die großen Religionen

Vorstellung der neuen Arbeitsbücher-Reihe aus dem Verlag bsv-Patmos (Cornelsen) zum Judentum, Hinduismus, Buddhismus und Islam. Materialien für die Sekundarstufe II, die als Hinführungen und Orientierung zu den genannten Religionen einen guten Einblick für alle Interessierten bieten.…

Zen-Buddhismus, Meditation, Nationalismus und Politik

Rezension zweier Bücher, die den Zen-Buddhismus als meditative Lebenspraxis und dessen politische Instrumentalisierung zeigen

Die beiden Bücher, das eine stammt von Ruben Habito, einem christlichen Zen-Schüler, das andere vonBrian Victoria, einem neuseeländischen Zen-Priester. Durch das Nebeneinander der beiden Bücher werden die Hintergrundinformationen zur dialogisch-offenen Zen-Praxis als Lebensstil mit der Haltung japanischer Zen-Meister konfrontiert, die im 2. Weltkrieg den japanischen Imperialismus moralisch unterstützten.…

Jesus Christus – Worauf gründet das Christentum? zeitspRUng 1/2013

Auszug aus zeitspRUng 1/2013 Lernen an Stationen

Eine Unterrichtseinheit im Magazin “Zeitsprung” des Amtes für kirchliche Dienste der EKBO aus dem Jahr 2013. Aufbau der Unterrichtseinheit Konzeption der Unterrichtseinheit Unterrichtsskizze zur Einführungsstunde Hinweise und Hintergrundinformationen zum Hungertuch Hinweise und mögliche Lösungen zu den Stationen 1-5 Unterrichtsskizze zur Vertiefungsstunde (Auferstehung) Hinweise zur Zwischenbilanz und zu kreaktiven Stationen 6-10 Weiterführende Literatur  …