Ein Qualitätsrechteck für ehrenamtliche Vorstandsarbeit

Handreichung für die Zusammenarbeit von Vorstand und Einrichtung

Prof. Dr. Hans Langnickel beschreibt mit seinen Ratgebern für die Arbeit von ehrenamtlichen Vorständen zur Qualitätsentwicklung in Nonprofit-Organisationen die Aufgaben und Handlungsbedingungen ehrenamtlicher Vorstände – auch im Zusammenspiel mit hauptamtlicher Geschäftsleitung. Themen: Die Bedeutung der Vorstandszusammensetzung. Die Verantwortung des Vorstands für Zielklarheit. Die Kooperation “Vorstand – Geschäftsführung” oder Wer führt beim Tanzen. Vorstandsarbeit als Gruppenarbeit, […]…

Online-Handbuch: Inklusion als Menschenrecht:

Materialien und Rollenspiele zur Inklusion

Auf einem Zeitstrahl wird die Entwicklung zur Einschätzung von Behinderung und Inklusion von der Antike bis zur Gegenwart dargestellt. Zu jedem zeitlichen Abschnitt ´gibt es Anregungen zu Rollenspielen, beispielhafte Biografien und Gesetze. Gute Rollenspiele und Vorlagen.…

Dass es dich gibt

Bericht einer Mutter, die ihr behindertes Kind nicht abtreibt

Kurz vor Lottas Geburt wurde in ihrem Gehirn eine Fehlbildung entdeckt. Ihre Mutter entscheidet sich, das Kind auztzutragen. In diesem Artikel in der ZEIT schreibt sie von Momenten tiefer Verzweiflung. Und großen Glücksgefühlen. Aus einem der Kommentare zu diesem Artikel: “Unsere Lotta heißt Janne… …und ich habe die ersten 3 ihrer Lebensjahre gebraucht, um zu […]…

Inklusion: Mit- und voneinander lernen

Grundlegendes und Beispiele

In einem inklusiven Bildungssystem, wie es die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen fordert, lernen alle Kinder – nicht nur behinderte und nicht-behinderte, sondern auch arme und reiche, deutsche und solche mit Migrationshintergrund, schnell und langsam Lernende – gemeinsam mit- und voneinander.…

Diakonie Stetten

Einrichtung für geistig behinderte Menschen

Menschen mit Behinderungen und Benachteiligungen zu betreuen, zu fördern, zu pflegen und zu begleiten ist seit mehr als 160 Jahren Aufgabe und Anliegen der Diakonie Stetten. Von Anfang an sind die Grundlinien dieser Arbeit vorgezeichnet: „…Behinderten Menschen soll die Liebe Gottes so bezeugt werden, dass sie zum tragenden Grund ihres Lebens wird; desweiteren sollen sie […]…

Inklusion und Kindertheologie

Herausgegeben vom Comenius-Institut, Münster 2014.

Diese Veröffentlichung führt zwei Diskurse zusammen, die bisher getrennt voneinander verliefen. Die Diskussion um das Theologisieren mit Kindern hat sich bisher kaum für Kinder mit Behinderungen und eine Religionspädagogik der Vielfalt interessiert. Die Diskussion um Inklusion hat die Chancen, die in kindertheologisch orientierten Zugängen liegen, bisher noch wenig genutzt. Beide religionspädagogischen Ansätze haben zahlreiche Überschneidungsmöglichkeiten.…

Der Beitrag des Religionsunterrichts zur Inklusion

Artikel

“Im März 2009 ratifizierte die Bundesrepublik Deutschland die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung. Darin geht es auch um das Recht auf Bildungs-Teilhabe und inklusives Lernen an allgemeinen Schulen, zusammen mit „nicht“ behinderten Schülerinnen und Schülern. Die seitdem auf vielen Ebenen geführte Debatte um den gemeinsamen Unterricht betrifft auch den Religionsunterricht. Dazu sollen […]…

Sexualethik: Evangelisch und lebensnah

Einführung

„Geschlecht“ ist eine Kategorie, die als Bestandteil der kulturellen Vorstellungen Menschen in zwei Gruppen einteilt: Frau und Mann. Das hat weitreichende Folgen dafür, wie Frauen und Männer aufwachsen und welcher Ort in der Gesellschaft als für sie angemessen angesehen wird. Der englische Begriff „Gender“ wird dann verwendet, wenn soziale und kulturelle Aspekte von „Geschlecht“ gemeint […]…

“Wheelmap macht Schule”

Unterrichtsmaterial zur Inklusion

Wheelmap ist eine Karte zum Suchen und Finden rollstuhlgerechter Orte. Auf dem Portal von Wheelmap werden auch Unterrichtsmaterialien zur Verfügung gestellt, allerdings muss man sich dazu anmelden. Die Materialien orientieren sich eher an praktischen Problemen, die Rollstuhlfahrer haben, beschäftigen sich aber auch mit allgemeinen Themen rund um “Behinderung” – vor allem in der längeren Version. […]…

Aktion Mensch

Publikationen

Aktion Mensch stellt verschiedenen Broschüren zu den Themenbereichen Behinderung und Inklusion zur Verfügung. Für die Grundschule kann das Heft “Die Bunte Bande” heruntergeladen werden.…