Bibelgalerie Meersburg

Ausstellungshinweis

In der Bibelgalerie Meersburg wird die Bibel mit ihrer Überlieferungsgeschichte anschaulich und ansprechend vorgestellt. Es gibt eine Gutenberg-Druckerwerkstatt, ein Nomadenzelt, einen Jesus-Raum und einen Raum der Stille. Es lohnt sich, in den Downloadbereich zu gehen. Dort werden Arbeitsblätter vorgestellt, die sich auf die Ausstellung beziehen, aus denen sich aber viele gute Ideen für den eigenen […]…

Offenbarungsansprüche der Religionen

Rezension des Buches von Werner Zager (Hg.): Universale Offenbarung?

Im Buch geht es zugespitzt um die Frage, ob und ggf. wie sich Gott außer in Jesus Christus auch in anderen Religionen offenbarend mitteilt. Das ist nicht nur eine speziell theologische oder religionswissenschaftliche Frage, sondern in heutigen multikulturellen und multireligiösen Kontexten entscheidend für das Zusammenleben. Wenn nämlich durch sog. göttliche Absolutheitsansprüche – in welch verklausulierter […]…

Jesulogie und Christologie

Übersicht

Gegenwärtig trennt man in der historisch-kritischen Forschung Worte Jesu als Jesulogie und Worte, die die nachösterliche Gemeinde aus ihrem Glauben heraus in Jesu Mund gelegt habe, als Christologie voneinander.  …

Themen des RU

Materialsammlung für die Sek. II

Michael Veeser-Dombrowski hat auf seiner privaten Website viele Materialien und Links zu Sekundarstufen II – Themen eingestellt: Identität / Bibel / Gott / Soziale Gerechtigkeit / Jesus Christus / Anthropologie / Wirklichkeit / Kirche / Religion / Zukunft.…

Bunte Eier! Warum eigentlich?

Einführung durch GEOlino

GEOlino erklärt die Zusammenhänge zwischen Jesus und dem Ei, das Ei als Symbol des Lebens und die Geschichte des Eies in der Fastenzeit.…

Das falsche Feindbild von Judas, dem Verräter

Artikel in “Die Welt”

“In der frühesten christlichen Überlieferung wurde niemand des “Verrats” an Jesus beschuldigt. Erst spätere Interpreten suchten einen Schuldigen – und fanden ihn in der Person des Apostels Judas Iskariot.” Artikel in “Die Welt” von Gerd Lüdemann (2007).…

Unser nützlichster Verräter

Artikel der “Zeit”

“Damit Jesus zum Heiland werden kann, muss Judas ihn verraten. Porträt einer tragischen Figur” von Sabine Rückert auf zeit-online (2010). Darstellung der wechselvollen Judas-Rezeption im Lauf der Geschichte bis hin zur Anfrage an die Gegenwart, ob die Figur des Judas in einer Zeit, in der der Zweifel die Norm ist, überflüssig geworden ist. Abschließende Fragen […]…

Das Wort vom Kreuz

Artikel

Warum musste Jesus sterben? – Den Theologen ein Ärgernis, den Vernünftigen eine Torheit? Artikel von Hans-Joachim Eckstein, Professor für Neues Testament an der Universität Tübingen, in IdeaSpektrum 12/2010.…