Die Frage nach Gott im Kinderbuch

Rezension von “Was, wenn Gott einer, keiner oder viele ist?

Der Philosoph Oscar Brenifier hat mit dem Illustrator Jacques Després ein Kinderbuch bzw. Jugendbuch erstellt, das die schwierige Frage nach Gott auf der Ebene von Kindern und Jugendlichen diskutiert, und zwar so, dass die LeserInnen herausgefordert sind, für sich eine eigenständige Antwort zu finden oder gar die Frage offenzulassen. Das ursprünglich französisch erschienene Buch hat […]…

“Das Herz pocht und das ist Gott.”

Theologische Gespräche in der Kindertagesstätte

“Kinder im Kindergartenalter bilden religiöse Begriffe und Theorien auf der Basis ihres Wissens, ihrer Erfahrungen und Erlebnisse im aktiven Austausch mit Kindern und Erwachsenen. Dieser Aneignungs- und Reflexionsprozess wird durch das Theologisieren im Kindergarten gefördert.” (Angela Kunze-Beiküfner, RPI Loccum)…

Gottesbestreitungen

Ansichten des neuen Atheismus

“Die Rede vom neuen Atheismus macht derzeit die Runde. Vor allem im anglo-amerikanischen Raum sind in den letzten Jahrzehnten Ansätze formuliert worden, welche die Existenz Gott es bestreiten und den Gottesglauben zum Teil vehement in Frage stellen. Drei Richtungen der aktuellen Gottesbestreitung werden unterschieden und vorgestellt. Die Positionen sind zumeist von einem darwinistisch geprägten Naturalismus […]…

Wenn Gott bestritten wird…

Artikel, zehn Seiten

Wenn Gott bestritten wird… Der Glaube an Gott und die Argumente des neuen Atheismus, Artikel von Prof. Dr. Wolf Krötke mit folgenden Abschnitten: 1. Der Gewohnheitsatheismus als Problem der Kirche 2. Die Auslö€ser des „Neuen Atheismus“: Fundamentalismus und Gewalt 3. Die Sprache des „Neuen Atheismus“ 4. Ein gezieltes Missverstäƒndnis: Glauben als illusorisches Fü„r-wahr-Halten 5. Fragwü„rdige […]…

Ist Gotteslästerung ein notwendiger Straftatbestand?

Artikel aus der Wochenzeitung “Die Zeit”

Bundesrichter Thomas Fischer setzt sich in einem ausführlichen Zeitungsartikel mit dem §166 StGB (“Beschimpfung von Bekenntnissen, Religionsgesellschaften und Weltanschauungsvereinigungen”) auseinander…

Gotteslob – Arbeitshilfen für den Religionsunterricht

Hinführung zum Liedgut

In diesem Arbeitsmaterial wird sowohl die gegenwärtige Liedpraxis im Religionsunterricht bedacht als auch auf einzelne Lieder eingegangen, wie zum Beispiel “Gottes Wort ist wie Licht in der Nacht”, “Ich lobe meinen Gott, der aus der Tiefe mich holt” oder das Taizélied “Confitemini Domino” u.a.m.…

Gott zur Sprache bringen

Konzept zum “Selber-Erzählen”

Eine PowerPointPräsentation von Martina Steinkühler: Subjektiv, deutlich, offen – Erzählend Gott zur Sprache bringen.…

Mit Psalm 23 Trauer und Hoffnung Raum geben

Eine Andacht für die Kita

“Trauer und Tod gehören zu den Erfahrungen, die auch schon Kinder machen müssen. Und so begegnen wir in der Kita immer wieder Situationen, in denen Kinder sich mit dem Tod konfrontiert sehen und es notwendig ist, darauf zu reagieren. Die Feier einer Andacht ist eine solche Möglichkeit.” Frauke Lange auf den Seiten von RPI Loccum.…