Medientyp Fachinformation

Lexikon der Evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfragen

Überblick Die Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW) ist die zentrale wissenschaftliche Studien-, Dokumentations-, Informations- und Beratungsstelle der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) für Religionen und Weltanschauungen sowie religiöse Gegenwartskultur. Von “Aberglaube” bis ” Zeugen Jehovas” : Das Lexikon bietet grundlegende…

Für uns gestorben

EKD-Grundlagentext zur Kreuzestheologie Auf fast 190 Taschenbuch-Seiten sorgt die evang. Kirche für einen umfassenden theologischen Durchblick beim Verstehen des Kreuzestodes Jesu: heutzutage nicht leicht, wenn man die Mitte zwischen radikalen Befürwortern der Abschaffung des Kreuzes und konservativen Bewahrern der Sühnevorstellung…

Christenlehre

WiReLex-Artikel Das WiReLex des wissenschaftlichen Portals der Deutschen Bibelgesellschaft hat dazu einen ARtikel online gestellt mit folgenden Kapiteln: 1. Begriff und Gestalt 1.1. Formen und Merkmale 1.2. Statistische Indizien 1.2.1. Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens 1.2.2. Evangelische Kirche in Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz 1.3.…

Was heißt reformiert?

Artikel von Eberhard Busch auf theologie-online, Uni Göttingen Mit folgenden Abschnitten versucht Eberhard Busch das Wesen des Reformiertseins näher zu bestimmen: 1. Reformiert heißt: christlich 2. Reformiert heißt: erneuert 3. Zur reformierten Glaubensauffassung…

Was heißt lutherisch?

Versuch einer Wesensbestimmung, theologie-online, Uni Göttingen Gottfried Brakemeier hat für theologie-online den Versuch unternommen, das Wesen des Luthertums näher zu definieren mit folgenden Abschnitten: 1. Das Evangelium als Ursprung der Kirche 2. Das Wort und der Glaube 3. Christliche Freiheit…