Multireligiöse und interreligiöse Feiern

Eine phänomenologische und theologische Betrachtung

Kaum ein Thema dürfte in der aktuellen theologischen Diskussion brisanter und in der pastoralen bzw. religionspädagogischen Praxis sensibler sein als das Thema “interreligiöse Feiern”. Bereits mit der Überschrift begibt man sich aufs “Glatteis”. Worin unterscheidet sich ein Gottesdienst von einer bloßen Feier? Worin unterscheidet sich eine (interreligiöse) Feier von einem (interreligiösen) Dialoggespräch? Welche unterschiedlichen Typen […]…

Einschulung als neue Kasualie?

Arbeitsstelle Gottesdienst Zeitschrift der Gemeinsamen Arbeitsstelle für gottesdienstliche Fragen der Evangelischen Kirche in Deutschland 1/2006

Die Einschulung ist eine einschneidende biografische Zäsur. Gottesdienste, die den Übergang in den „Ernst des Lebens“ begleiten, gewinnen derzeit so stark an Bedeutung, dass zu fragen ist, ob mit ihnen eine „neue Kasualie“ ins Spiel kommt. Das Heft widmet sich dieser Frage in folgenden Abschnitten: Thema Einschulung als Kasualie, Seite 5 Gottesdienst zur Einschulung, Seite […]…

Gottesdienste als Beitrag zum Schulleben?

Wissenschaftliche Schriften der WWU Münster “Impulse zur evangelischen Religionspädagogik”

“Gottesdienste als Beitrag zum Schulleben? – Chancen und Grenzen einer religiösen Dimension in der Grundschule” Dieser in der Deutschen Nationalbibliothek eingestellte Band basiert auf der Masterarbeit von Stefanie Ebert aus dem Jahr 2011.…

Schulgottesdienst

WiReLex-Eintrag

Dr. Tanja Gojny hat im Wissenschaftlich-Religionspädagogischen Lexikon (WiReLex) einen Artikel zu Schulgottesdiensten verfasst mit folgenden Abschnitten: 1. Pluralität von Schulgottesdiensten 2. Rechtliche Perspektiven 3. Pädagogische Perspektiven 4. Theologische Perspektiven 4.1. Praktisch-theologische Impulse 4.2. Theologie versus Pädagogik? 4.3. Liturgische Gestaltung 5. Offene Fragen und Herausforderungen Literaturverzeichnis    …

Nur viel Wind?

Das rätselvolle Wirken des Heiligen Geistes

Artikel von Pfarrer Burkhard Müller auf Deutschland Radio Kultur. Ausführlich geht der Autor auf verschiedene bedeutsame Aspekte der Rede von Hl. Geist ein!…

Der Mensch muss uns heilig sein

Beitrag zur Begründung der Menschenrechte

Seit Jahren streiten Philosophen und Theologen darüber, ob die Menschenrechte einen religiösen Ursprung haben oder ob sie eine Erfindung der Aufklärung sind. Hans Joas begründet die Menschenrechte durch die Sakralität der Person. Sakralisierung wiederum sieht er als einen geschichtlichen Prozess an. In Oberstufenkursen und in der Universitätsausbildung kann dieser Vortrag wichtige Erkenntnisse liefern.…

Mehr als nur heilig: Unsere Vorbilder

Heilige der katholischen Kirche

Die junge Generation sucht sich gerne Popstars, Sportler oder Schauspieler als ihre Idole. Aber gibt es auch Persönlichkeiten, die eine längere Halbwertszeit haben? Beim Blick auf die Heiligengestalten der Kirche gibt es spannende Biografien und Geschichten zu entdecken.- Grundinformationen zum katholischen Verständnis der Heiligen.…

Und sie bewegt mich doch

Von der geistlichen Mitte der evangelischen Kirche

Artikel von Christian Möller auf den Sieten des Verbands Evangelischer Pfarrerinnen und Pfarrer in Deutschland e.V. mit folgenden Abschnitten: – Ecclesia triumphans und Papier-Kirche – Lebendige Gemeinde? – Kirche und Säuglingstaufe – Taufe und Gemeindezucht – Gemeinde der Geheiligten und Gemeinde der Heiligen – Simul iustus et peccator – Magnificare peccatum – Heiligung – wie […]…

Gebete

Sammlung

Eine private Homepage mit einer Sammlung von Gebeten, Meditationstexten und Segensworten.…

Gebete des hl. Franziskus von Assisi

Gebetssammlung

Die Thuiner Franziskanerinnen haben auf ihrer Homepage eine Sammlung von Gebeten zusammen gestellt, die dem Hl. Franziskus zugeschrieben werden.…