Christliche Familienethik in einer Zeit gesellschaftlichen Wandels

Theologie der Gegenwart 1/2005

“Christliche Familienethik wird heute in doppelter Hinsicht kritisch angefragt: Welche spezifische Legitimation hat die klassische “Normalfamilie” (Mutter, Vater, mehrere Kinder) in einer Pluralisierung der Lebenswelten? Wenn diese Lebensform weiterhin ihre Funktion in modernen Gesellschaften hat, stellt sich ein Folgeproblem für die christliche Ethik: Darf sie sich in der heutigen Zeit noch auf Themen der Familiengründung […]…

Einführung in die philosophische Ethik

Wissenschaftliche Publikation

Schrift (63 S.) von Prof. Dr. Dietmar Hübner, Universität Hannover, mit folgenden Kapiteln: – Ethik und Moral – Begriffsklärungen – Deskriptive Ethik – Ansätze aus Philosophie, Psychologie und Soziologie – Metaethik – Das Sein, das Erkennen und die Sprache der Moral – Tugendethik – Die vollkommene Seele – Deontologie – Das richtige Handeln – Teleologie […]…

Salafismus – Ideologie der Moderne

Informationen zur politischen Bildung – aktuell (bpb)

Salafismus propagiert einen vermeintlich ursprünglichen Islam. In seiner radikalen islamistischen Ausprägung ruft er zum Kampf gegen westliche Lebensstile auf. Mit Prävention wird versucht, dem entgegenzuwirken. Das Info-Heft (24 Seiten) kann kostenfrei (nur Versandkosten) bei der Bundeszentrale für politische Bildung bestellt werden. Hier geht es direkt zum Download (14 MB).  …

Die israelitische Sozialgesetzgebung – Die Neuerungen der Thora im Sklavenrecht

Worthaus-Video, 1:07:53

“Es gibt Regeln, die ändern sich nie: Zum Himmel gehören Sonne, Wolken und der Wechsel von Dunkel und Licht. Zu einer Gesellschaft gehören König, Oberschicht, Unterschicht – und Sklaven. Davon jedenfalls müssen unsere Vorfahren überzeugt gewesen sein, denn bis in die Neuzeit hinein bestand die gesellschaftliche Weltordnung aus Freien und Sklaven. Und dann ist da […]…

Die israelitische Sozialgesetzgebung – Das israelitische Fremden- und Asylrecht

Worthaus-Video, 1:02:56

“Ausländer, Asylsuchende, Einwanderer – der Fremde im eigenen Land hatte es in kaum einer Epoche und Kultur besonders leicht. Und im Moment wird es für Fremde eher noch schwerer, selbst in unserer aufgeklärten Gesellschaft. Eine Ausnahme in der Geschichte sind die Israeliten. Sie waren (und sind) selbst immer wieder Fremde gewesen, ob als Zwangsarbeiter in […]…

Antsisemitismus unter Muslimen:Traurige Realität

Artikel in der Jüdischen Allgemeinen

Deutsche Muslime haben ein ernst zu nehmendes Problem mit Antisemitismus, meint die Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor. Sie erläutert Hintergründe und ruft zu entschiedenem Handeln auf.…

Drohnen

Chancen und Gefahren einer neuen Technik

“Fluch oder Segen – bei Drohnen ist das schwer zu unterscheiden. Sie können als Waffe ebenso eingesetzt werden wie für friedliche und nützliche Zwecke. Das Buch beschreibt die technische Entwicklung und den Einsatz von Drohnen und deren Folgen. Es schafft so ein Bewusstsein für Nutzen und Risiken der Drohnentechnik.” Veröffentlichung in der Schriftenreihe der Bundeszentrale […]…

Bewegliche und unbewegliche Feiertage

Info

Wie ist das mit den Feiertagen? Von den großen kirchlichen Feiertagen haben wir nur Weihnachten fest im Kopf. Ostern, Pfingsten und viele andere Feste fallen indes in jedem Jahr auf einen anderen Tag. Spektrum.de beantwortet die Frage, warum die einen Feiertage beweglich sind, die andern aber nicht.…

Flyer “RELIGIONSUNTERRICHT – Fragen nach GOTT und der WELT”

Ein Fach stellt sich vor

Ein Fach stellt sich vor Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, im Religionsunterricht begleiten wir Ihre Tochter oder Ihren Sohn durch die Schulzeit bis zum Erwachsenwerden. Auf diesem Weg haben die Schülerinnen und Schüler viele Fragen. Im Religionsunterricht gehen wir gemeinsam diesen Fragen nach.  …